Bezahlen

Bitcoin-Tips auf Facebook bald möglich?

17. April 2014 // 3 Comments

Vor einigen Tagen ging die Nachricht um, Facebook erhalte in Irland bald eine Banklizenz. Seitdem wird spekuliert, was das soziale Netzwerk damit vorhat. Manche meinen, Facebook wolle zum neuen PayPal werden, andere sehen schon den FaceCoin kommen, der dem Bitcoin Konkurrenz macht. Realistischer ist allerdings eine andere [...]

BitPay expandiert nach Amsterdam

11. April 2014 // 1 Comment

Der weltweit führende Bitcoin-Zahlungsdienstleister BitPay ist weiter auf Expansionskurs: Nachdem er schon in Lateinamerika, San Francisco und New York Geschäftsstellen eröffnet hat, schlägt er nun auch in Europa auf. Das erste europäische BitPay-Büro wird er in einem Epizentrum der europäischen Bitcoin-Szene eröffnen: in Amsterdam. Von Amsterdam aus werden die momentan 7.000 europäischen Geschäftskunden betreut, die Bitcoin-Zahlungen über BitPay abwickeln. Moe Levin wird dabei als Geschäftsführer verantwortlich sein. Als solcher soll er dazu beitragen, das Ziel des Unternehmens, bis zum Jahresende 30.000 europäische Kunden zu versorgen, zu erreichen. Levin promovierte mit Magna Cum Laude an der York University, arbeitete danach in verschiedenen Positionen im Management, [...]

4 Gründe, weshalb Bitcoins eine Revolution sind

9. April 2014 // 28 Comments

Wenn wir so tun, als sei der Bitcon ein Investment oder ein Zahlungsprotokoll, ist das nicht ganz korrekt. Denn der Bitcoin ist keine Währung, sondern eine Revolution – die größte Revolution des Geldes seit Jahrhunderten. Sowohl technologisch als auch [...]

Schrödingers Geld

8. April 2014 // 2 Comments

Ist der Bitcoin nun ein Zahlungsmittel oder nicht? Die Bitcoin-Akzeptanz geht mir großen Schritten voran, doch der Preis gibt weiter nach – und möglicherweise hängt das eine mit dem anderen zusammen. Warum, erfahren Sie im neuen Newsrückblick. Hier werden auch mal kleinere Brötchen [...]

Neo & Bee – die erste Bitcoin-Bank

24. February 2014 // 15 Comments

In der Zyprischen Hauptstadt Nicosia hat heute Neo & Bee heute den Handel eröffnet. Das Ereignis wurde von so gut wie allen Medien der Mittelmeerinsel begleitet. Die erste Bitcoin Bank der Welt verschmilzt Euro- und Bitcoin-Banking; das ausgefeilte Geschäftskonzept macht die Firma nicht nur zur erfolgversprechendsten Neugründung Zypern, sondern auch zum innovativsten Finanzunternehmen Europas. [...]

Shoppen mit Bitcoin II

13. October 2013 // 18 Comments

Der Bitcoin wurde gemacht, damit mit ihm bezahlt wird. Wir zeigen, was man mit ihm kaufen kann. Diesmal: Noch mehr Shops, die den Bitcoin akzeptieren sowie Marktplätze, bei denen man ausschließlich mit dem Bitcoin bezahlen [...]

Online-Poker mit Bitcoins – legal?

8. February 2013 // 7 Comments

Online Casinos, Internet Poker Rooms und der Bitcoin. Wie hängt das alles zusammen? Klar, denken sich jetzt vielleicht einige, man kann den Bitcoin auch in einigen Online Casinos und Internet Poker Rooms verzocken. Das ist soweit richtig. Die Frage ist doch aber vielmehr, wieso online immer häufiger um Bitcoins und nicht um Euro, Dollar oder Pfund gespielt wird und wie weit man dabei gehen kann, ohne die Grenzen der Legalität zu [...]

Der BUND akzeptiert jetzt den Bitcoin

9. January 2013 // 6 Comments

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. gehört mit knapp einer halben Million Mitgliedern zu den größten gemeinnützigen Organisationen Deutschlands. Mit seinem Bekenntnis zum Bitcoin trägt der Berliner Landesverband des BUND aktiv zur weiteren Verbreitung des Bitcoin bei. Die Arbeit des BUND Berlin kann nun auch durch Bitcoin-Spenden unterstützt werden. Damit ist er die erste Umweltschutzorganisation auf der Welt, die den Bitcoin als Zahlungsmittel [...]

Bitcoin als AntiSpam-Maßnahme?

8. November 2012 // 0 Comments

Reddit ist ein soziales Netzwerk, welches sich seit seiner Gründung im Jahr 2005 wachsender Beliebtheit erfreut. Anders als bei Facebook & Co. bleiben die Nutzer von Reddit in der Regel anonym, was einige Vor- und Nachteile mit sich bringt. So haben die Betreiber von Reddit regelmäßig mit Spam (meist von Computern generierte Texte) und sogenannten Troll-Postings zu tun. Während der Spam sich noch mehr oder weniger unproblematisch herausfiltern lässt, ohne dass auch nur ein Nutzer etwas davon mitbekommen würde, verhält es sich mit den Troll-Postings genau andersherum. An dieser Stelle kommt nun jedoch der Bitcoin ins [...]
1 2