Mining

Ist Bitcoin-Mining noch profitabel in Deutschland?

12. August 2014 // 6 Comments

Eigentlich sollte das Bitcoin-Mining eine geradezu demokratische Erfindung sein: Jeder, der einen Computer sein eigen nennt, darf mitmachen, um neue Einheiten der virtuellen Währung zu generieren. Die Gier hat Satoshi Nakamotos Plan jedoch einen Strich durch die Rechnung gezogen. Erst begannen die Miner ihre Grafikkarten zu Rigs zu verbinden, um mehr ins Netzwerk zu pumpen, dann kamen die Asics. Nun stehen wir vor der Lage, dass sich das Minen gerade in Deutschland nur noch für Profis lohnt. Am besten mit einem eigenen Kraftwerk. Hobbyminer dagegen sind schon längst zu Altcoins abgewandert. Im Prinzip könnte jeder seinen Rechner anwerfen und 24 Stunden an sieben Tagen die Woche sogenannte “SHA-256-Hashes” berechnen. Das sind kryptographische Operationen, die Satoshi [...]

Die Bitcoin Technologie – eine Einführung

8. May 2014 // 4 Comments

Bitcoins sind, so wird gesagt, eine kryptographische Peer-2-Peer-Währung mit einem Proof-of-Work-Konzept. Falls Sie das nicht verstanden haben, sollten Sie diesen Artikel lesen. In ihm führen wir in die Grundlagen der Bitcoin-Technologie ein und verlinken zu weiteren, informativen Artikeln. Zunächst aber erklären wir, was eine Adresse ist, was bei einer Transaktion passiert, was die Blockchain ist, wie das Proof-of-Work-Konzept funktioniert und welche Rolle die Miner darin spielen. Es wird, das verspreche ich Ihnen, kompliziert – aber zugleich [...]

Miner Made in Germany

1. April 2014 // 6 Comments

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis sich der deutsche Maschinenbau mit Minern beschäftigt. Schließlich ist die Energieeffizienz nicht nur das zentrale Argument für einen Miner, sondern auch einer der Schwerpunkte deutscher Ingenieursarbeit. Nun macht sich eine Kooperation zwischen einem niederländischen Unternehmen und einem deutschen ASIC-Hersteller daran, einen Miner Made in Germany auf den Markt zu [...]

5 Gründe, warum der Bitcoin-Kurs (eigentlich) nur steigen kann

25. November 2012 // 26 Comments

© Konstantin Gastmann / pixelio.de Hinweis: Dieser Artikel ist vom 25. November 2012 und erfährt in Kürze ein Update mit den neusten Entwicklungen. Wohin fährt der Bitcoin-Zug? Diese Frage bekomme ich in letzter Zeit sehr oft gestellt. Sie zu beantworten, ist nicht leicht, denn die Zukunft voraussagen kann auch ich nicht. Dennoch gibt es aus meiner Sicht viele Gründe, die kurz-, mittel- und auch langfristig eher für einen weiterhin steigenden Kurs als für einen sinkenden Kurs sprechen. Diese Gründe möchte ich nachfolgend einmal einzeln [...]

Neues Bitcoin-Zeitalter steht bevor: Mining-Effizienz mit neuer Hardware wird um ein Vielfaches ansteigen

17. September 2012 // 1 Comment

Die Mining Community rund um die Krypto-Währung Bitcoin ist ja bereits einiges gewohnt. Im Laufe der Zeit wurde die Mining-Hardware immer effizienter. Waren bis 2011 fast ausschließlich Grafikkarten das Nonplusultra in Sachen Rentabilität, so sind es heute die FPGAs, oder im Klartext Field Programmable Gate Arrays, die die Krone der Mining-Effizienz innehalten. Doch auch dieser Zustand wird offenbar nicht mehr lange andauern. Sogenannte ASICs, die in naher Zukunft erscheinen werden, halten die Bitcoin-Community derzeit in Atem. Es deutet einiges darauf hin, dass die FPGAs die Krone in naher Zukunft abgeben [...]

Geldmengenbegrenzung lässt die Frage – Was ist Inflation – beim Bitcoin nicht aufkommen

6. June 2012 // 0 Comments

Auch beim Bitcoin ist kontinuierliches Wachstum ein Thema. Die Menge der sich im Umlauf befindlichen Bitcoins erhöht sich alle 10 Minuten. Das muss auch so sein, denn die Zahl der Bitcoin Nutzer nimmt ebenfalls stetig zu. Da aber eine Geldmengenvermehrung auch immer einen inflationären Charakter hat, darf die Anzahl an Bitcoins nicht unkontrolliert steigen, sondern ist bestimmten Regeln unterworfen. Pro Stunde dürfen weltweit maximal 6 Blöcke berechnet werden, damit sich die Anzahl der Bitcoins gleichmäßig erhöht. Dies hilft auch dabei den Dollar und Euro Kurs für Bitcoins bei konstanter Nachfrage stabil zu halten. Diese Blöcke dienen außerdem dazu, die auf der ganzen Welt durchgeführten Transaktionen zu verifizieren. Erzeugt werden die Blöcke beim Bitcoin Mining, wobei [...]

Gewinnaussichten beim Bitcoin Mining

18. March 2012 // 4 Comments

Die Gewinnaussichten beim Bitcoin Mining sind vor allem von der Rechenleistung der Grafikkarte und dem Euro Kurs für Bitcoins abhängig. Kaufen oder selber machen? Es gibt nicht viele Währungen, bei denen sich diese Frage stellt. Bitcoin gehört jedoch ganz sicher dazu. Und die Antwort ist nicht etwa vom Gesetzgeber abhängig, sondern von der Wirtschaftlichkeit, mit der Bitcoin Mining betrieben werden kann. Eine wesentliche Eigenart dieses Vorgangs ist es nämlich, dass die zu lösenden Aufgaben mit zunehmender Anzahl an Minern schwerer werden und damit mehr Rechenleistung benötigt [...]

Eine Sache für Idealisten? – Lohnt sich Bitcoin Mining?

6. January 2012 // 0 Comments

Bitcoin Mining bezeichnet das Berechnen neuer Blöcke, die für Transaktionen im Bitcoin Netzwerk benötigt werden. Da Bitcoin eine fälschungssichere Währung ist und bleiben soll, ist deren Berechnung eben nicht gerade einfach. Nutzer, die in das Bitcoin Mining einsteigen möchten, benötigen neben Client und Miningprogramm speziell dafür optimierte Rechner mit einer hohen Grafikleistung, damit sich der gesamte Vorgang finanziell lohnen [...]

Update: Bitcoin Konferenz in Prag – Die Redner im Überblick

4. November 2011 // 0 Comments

Ende November treffen sich in Prag zahlreiche Experten aus aller Welt, die sich in Sachen Bitcoins bereits einen Namen gemacht haben oder etwas zu der Entwicklung des Bitcoins als Zahlungsmittel beitragen können. Teilnehmen kann daran prinzipiell jeder, der sich für Bitcoins interessiert. Innovation und Vernetzung sind zwei der wichtigsten Ziele, die mit der European Bitcoin Conference angestrebt werden. Zusätzlich sollen neue Interessenten gewonnen werden, die vielleicht schon von Bitcoins gehört haben, dem ganzen aber bislang eher skeptisch gegenüberstanden. Eine ganze Reihe von anerkannten Spezialisten soll mit Vorträgen dafür Sorge tragen, dass die erste Bitcoin Konferenz zu einem vollen Erfolg [...]

Mining von Bitcoins – wie die Blockkette den Bitcoin vor Manipulation schützt

21. September 2011 // 0 Comments

Da nur die längste Blockkette vom Bitcoin-Netzwerk akzeptiert wird, ist der Bitcoin gegenüber Fälschungen sicher. Nachgemachtes Geld sieht echtem Geld ähnlich, besitzt aber keinen Wert. Betrüger fälschten bereits das erste eingeführte Geld. Satoshi Nakamoto hat bei der Entwicklung seiner neuen, elektronischen Währung mit krimineller Energie gerechnet. Daher schuf er mit Bitcoin ein elektronisches Zahlsystem, das schnell so komplex wird, dass es schwer, wenn nicht unmöglich ist, Bitcoins zu fälschen. Bitcoin basiert auf einem Peer-to-Peer-Netzwerk. Das gesamte Netzwerk errechnet beim Mining neue Blöcke, welche  die Sicherheit von Bitcoin-Transaktionen gewährleisten. Ein Block entsteht nach Lösen einer komplexen mathematischen Aufgabe. Das Netzwerk regelt den [...]
1 2