Newsticker

4 reasons why Bitcoin is a revolution

keep_bitcoin_real_flickr_5We often talk about Bitcoin as if it is an investment or a payment protocol. But this misses a vital point. Bitcoin is not a currency, it’s a revolution – the biggest revolution in money for centuries, whether technological or social.

Some revolutions announce themselves with a bang: crowds on the streets, shouting slogans, throwing stones and burning buildings. Other revolutions happen quietly and slowly. They take years or decades, during which time they dig themselves deep into the fabric of society, changing it fundamentally.

Bitcoin is the second kind of revolution. It has no face and no location. There are just bits, bytes and anonymous users. It makes no noise, it burns nothing and it occupies no building. It’s just here, and it won’t go away. In 2009 money began a new stage of its evolution – with a revolutionary outcome.

Banking without banks – cash with wings.

Über Christoph Bergmann (2119 Artikel)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder --- Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. --- Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw --- Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Für verschlüsselte Nachrichten nutzt bitte meinen PGP-Schlüssel --- Auf Telegram! könnt ihr unsere News abonnieren.

1 Kommentar zu 4 reasons why Bitcoin is a revolution

  1. Bitcoin wert wird mehr als 40% sein nach 25 Tage.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: