BitcoinSupermarket.eu: der erste große Bitcoin-Only Supermarkt für Non-Food-Artikel

Shopping

Kaffeemaschinen, Staubsauger, Bohrmaschinen, elektronische Zahnbürsten, Gymnastikbälle, Smartphones: Vor kurzem hat Europas erster Bitcoin-Only-Supermarkt eröffnet. Das Projekt von Bitcoins Berlin nimmt für sich in Anspruch, der erste komplett automatisierte Online-Supermarkt für Non-Food-Güter zu sein, der den Kunden und den Zulieferer direkt zusammenbringt.

Es wird, es wird, es wird. Mittlerweile kann man Bitcoins mehr und mehr wie echtes Geld benutzen, also dazu, um all die Dinge, die man im täglichen Leben so konsumiert, zu bezahlen. Einen großen Beitrag hat vor kurzem Bitcoins Berlin dazu geleistet, als sie den BitcoinSupermarket.eu gestartet haben. Jan Goslicki von Bitcoins Berlin meint dazu:

Der BitcoinSuperMarket.eu ist ein Non-Food Store für ganz Europa und wurde letzte Woche gelauncht. Der Supermarkt ist der erste komplett automatisierte Supermarkt, was nur durch die Zahlungsmethode Bitcoin möglich ist. Wir liefern alle möglichen Haushaltswaren wie Küchengeräte, Reinigungsmittel, Fitnessgeräte und Toaster, Messer-Sets, Shampoos, Seifen, Deodorants, Mundwasser, Rasierer und vieles mehr.

Der BitcoinSupermarket hat mehrere Produktsparten, darunter “Küche und Gourmet”, “Haushalt und Putzen”, “Gesundheit und Sport” oder “Elektro und Computer”. Man findet Kaffeemaschinen, elektronische Zahnbürsten, Staubsauger, Bohrmaschinen, Gymnastikbälle, Parfüms, Waagen, Uhren, Liebesringe, Ventilatoren und vieles mehr. Die Preise sind in Milli-Bitcoin angegeben, was einen Vergleich nicht immer einfach macht. Zum Beispiel: Ein Ventilator 45 mBtc, eine ausziehbare Fliegenklatsche 15 mBTC, eine wärmehaltende 400ml-Tasse für den Coffee to go 27 mBTC, ein Hantelset mit drei Paaren verschiedener Gewichte 151 mBTC, ein dreiteiliges Messerset für 51 mBTC. Ein MilliBitcoin sind übrigens 30 cent, womit die Preise im BitcoinSupermarket tatsächlich sehr attraktiv sind. Gegenüber den Ladenpreisen kann der Supermarket mit Rabatten im zweistelligen Prozentbereich aufwarten.

Was “automatisiert” bedeutet, erklärt Jan auf Nachfrage:

Wir sind ein Zwischenhändler und die Supply Chain vom Lieferant oder Warenhaus ist direkt mit dem Nutzer verbunden, weil dort die Bezahlung und der Versand mit unserer Eingangsbestätigung der Bitcoin verknüpft sind. Nur die Kunden Emails und Tracking Codes verschicken wir noch persönlich um einen besseren Support zu bieten.

Über Bitcoins Berlin:
Das Startup ist zugleich Business Inkubator für Bitcoin-Startups als auch Unternehmer in eigener Sache. “Wir beschäftigen uns rund um die Uhr damit, Probleme von Bitcoin Nutzern in geschäftsfähige Lösungen zu wandeln. Dadurch benötigen unsere Kunden keine Kreditkarte, kein Bankkonto, kein PayPal, keine Schufa und keinen Personalausweis.” Bei Onlineshops und im Einzelhandel wirbt Bitcoins Berlin für die Akzeptanz von Bitcoins, indem sie die Software von BitPay implementieren und das Marketing übernehmen.
Die Hauptaktivität von Bitcoins Berlin liegt aber darin, selbst Onlineshops zu programmieren. Das Ziel ist es, Güter und Dienstleistungen für Bitcoin-Zahlungen anzubieten, die sonst nur schwer zu erhalten sind. Das Ergebnis ist eine Reihe von Shops, bei denen man nur mit Bitcoins bezahlen kann. Zu nennen wäre der Shopping Service All4btc.com, bei dem die Nutzer Bitcoins Berlin beauftragen, als Stellvertreter bei Amazon oder eBay einzukaufen. Oder der Onlineshop E4btc.com, der täglich die Bestände Elektronik-Distributoren spiegelt und direkten deren Versand ermöglicht. Die circa 70.000 Produkte sind ausschließlich Originalware und werden direkt von HP, Apple, Lenovo, Samsung und vielen mehr hergestellt und nach ganz Europa verschickt. Nun folgt also der BitcoinSupermarket.eu.

About Christoph Bergmann (1136 Articles)
Das Bitcoinblog wird von bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Wenn Ihnen das Blog gefällt, freuen wir uns über Spenden an 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Jeder Satoshi wird dazu verwendet, um das Blog besser zu machen. Weitere Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie HIER. Gastbeiträge sind ebenfalls willkommen. Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel sowie den Bitmessage-Schlüssel finden Sie HIER

2 Comments on BitcoinSupermarket.eu: der erste große Bitcoin-Only Supermarkt für Non-Food-Artikel

  1. Hab’ mir die Seiten angesehen. Scheinen nur Billig-Produkte zu sein und warum gibt es keine deutsche Sprachversion, bei einer Berliner Firma? Strange!

  2. Hi,

    wir bieten ausschließlich bekannte Markenware zu reduzierten Preisen inklusive direkten Versand innerhalb weniger Werktage (inkl. Tracking) an.

    Unsere Warenhäuser sind in Westeuropa zu finden und ausschließlich Deutsch sprechen tatsächlich nur ein kleiner Teil unserer Kunden, Englisch oder Spanisch ist eher die Regel.

    Wir sind gern bereit mehr Fragen zu beantworten oder weiteres Feedback in unser Backlog aufzunehmen.

    Danke,
    BitcoinSupermarket.Eu

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s