Das Bitcoinblog macht Urlaub

… und kehrt am 18. Oktober zurück. Bis dahin haben wir noch einige Leseempfehlungen und wünschen Ihnen eine schöne Zeit.

Jeder braucht mal eine Pause vom Internet. Auch wir. Daher wird es bis zum 18. Oktober auf dem Bitcoinblog.de keine neuen Beiträge geben. Falls Sie dennoch Lesematerial zum Thema Bitcoin brauchen, haben wir einige Empfehlungen für Sie.

Zum einen können Sie in unserer Liste mit Bitcoin-Akzeptanzstellen schmöckern. Vielleicht finden Sie hier etwas, wofür Sie Ihre Kryptomünzen ausgeben können.

Zum anderen habe ich ja vor kurzem das “Buch Satoshi“ gebastelt. Darin habe zahlreiche Zitate von Satoshi Nakamoto gesammelt, übersetzt und kommentiert. Es stellt für jeden Bitcoin-Fan eine tolle Möglichkeit dar, in die frühesten Tage des Bitcoins einzutauchen und besser zu verstehen, wie der Bitcoin wirklich funktioniert. Sie können das “Buch Satoshi” für nur 0,025 Bitcoin unter diesem Link kaufen und als pdf herunterladen. Einfach den Button klicken!

Sehr viele Infos rund um den Bitcoin finden Sie schließlich in der Bitcoin-Infothek. Hier können Sie sowohl etwas nachschlagen, was Sie wissen wollen, als sich auch mit längeren Artikeln in die verschiedensten Details und Themen rund um den Bitcoin und andere Kryptowährungen einlesen.

Über Christoph Bergmann (1568 Beiträge)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

2 Kommentare zu Das Bitcoinblog macht Urlaub

  1. Schönen Urlaub wünschen wir 😉

    Wer noch etwas zum Lesen sucht, darf auch gern bei uns vorbeischauen….
    Link: http://www.bitcoin-live.de

  2. Wünsche einen schönen Urlaub und eine erholsame Zeit!

Schreibe eine Antwort zu Netcube Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s