Das Bitcoinblog macht Urlaub!

Liebe Leser, die nächsten zwei Wochen wird es hier still sein. Das Bitcoinblog ist bis zum 27. Juni in Urlaub. Danach geht es weiter. Bis dahin wünschen wir glückliche Bitcoin-Trades, viele gute Nachrichten und eine fröhliche, angenehme Zeit. Wenn Sie morgen noch einmal hier vorbei schauen, werden Sie ein langes, tiefgehendes Interview zur Scalability-Debatte finden.

Über Christoph Bergmann (1522 Beiträge)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

4 Kommentare zu Das Bitcoinblog macht Urlaub!

  1. och schade, 2 wochen ohne meine lieblings morgenlektuere, und das zu so spannenden zeiten. dann bist ja puenktlich zum halving zurueck 🙂
    wünsch gute erholung

  2. Wir wünschen einen schönen und vor allem erholsamen Urlaub. Wer mag kann mal bei uns vorbeischauen 😉

  3. Marcosinus // 13. Juni 2016 um 12:46 // Antwort

    Echt jetzt in diesen spannenden zeiten? 🙂

  4. Schönen Urlaub! Und da hatte ich heute eigentlich die News „Bitcoin-Preis > 600 Euro!“ erwartet 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s