Stimmt für das Bitcoinblog beim Finanzblog-Award!

Nur noch heute! Die comdirect Bank vergibt den Finanzblog-Award 2016. Das Bitcoinblog.de ist wieder unter den nominierten Blogs und braucht eure Stimme! Heute, am 31. August, ist der letzte Tag der Abstimmung.

Einmal jährlich ehrt die comdirect Bank Finanzblogger mit dem Finanzblog-Award. Eine Jury vergibt drei Preise an Blogs, ein vierter Preis geht an das Blog, das die meisten Stimmen aus dem Publikum bekommen hat.

Im vergangenen Jahr habt ihr es tatsächlich geschafft, dem Bitcoinblog.de den Publikumspreis zu verschaffen. Der Preis wurde auf einem Barcamp vergeben, auf dem wir auch intensiv über Bitcoin und die Blockchain diskutiert haben.

comdirekt

Den Beweis, dass der Publikumspreis des vergangen Jahres in guten Händen gelandet ist, seht ihr auf diesem Bild – Christoph Bergmann, erschöpft vom vielen Diskutieren und von der Aufregung, ob er gewinnt, proppen-stolz hinter dem Award. Falls ihr, liebe Leser, uns auch in diesem Jahr den Gefallen tun wollt … wir würden uns riesig freuen, wieder zum Finanz-Barcamp zu gehen, diesmal nach Hamburg, und nicht mit leeren Händen heimzukehren.

Abstimmen könnt ihr auf den Seiten des Finanzblog-Awards. Auf der linken Spalte findet ihr das Bitcoinblog.de, derzeit der siebte Eintrag von unten. Danke schonmal!

Über Christoph Bergmann (1485 Beiträge)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

3 Kommentare zu Stimmt für das Bitcoinblog beim Finanzblog-Award!

  1. na das haben wir doch gern gemacht. Viel Erfolg!

    ps. So sieht also der Herr Bergmann aus, schön mal ein Gesicht zum Namen zu haben.

  2. vielen Dank! Ja … jetzt gibt es also ein Foto von mir im Internet … wollte ich eigentlich vermeiden

  3. Abgestimmt! Viel Erfolg Christoph, wir drücken dir die Daumen! BTC-ECHO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s