Zwischen den Türmen: Abendveranstaltung von Fintech Frankfurt zur Blockchain

Die Finanzbranche ist von der Blockchain verzückt, steht aber auch ein bißchen ratlos vor dieser neuen Technologie. Eine Abendveranstaltung am 4. Oktober im Campus Westend soll zumindest ein wenig Klarheit bringen. Zu der Veranstaltung aus der Reihe „Between the Towers“ gehören ein Vortrag sowie eine Podiumsdiskussion.

Wer am Abend des 4. Oktobers in Frankfurt ist und noch keine Pläne hat, sollte sich auf zum Campus Westend machen. Dort beginnt im Anbau Casino um 18.30 eine Veranstaltung der Reihe „Between the Towers„, die sich der Blockchain widmet.

Unter dem Motto „Blockchain – Next Steps?“ hören die Besucher der Veranstaltung einen Vortrag sowie eine Paneldiskussion an und lernen mehrere Blockchain-Startups kennen. Der Vortrag ist von Philipp Harrschar und Daniel Scheu von Zühlke Engineering, der auch anhand eines Gewinnspiels die Blockchain-Eigenschaften erklärt.

Auf dem Panel werden die beiden Vertreter von Zühlke durch Vertreter von Banken, Finanz-Startups und der Automobilindustrie ergänzt. Im Anschluss stellen sich vier Startups vor, die zumindest zum Teil etwas mit Blockchain zu tun haben. Gegen 22.00 Uhr soll die Veranstaltung dann enden.

Anmelden kann man sich über die Webseite von Between the Towers.

Kurz & knapp
Datum: 04. Oktober, 18.30 – 22-00 Uh
Ort: Anbau Casino Campus Westend

Über Christoph Bergmann (1462 Beiträge)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s