Artikel von Christoph Bergmann

Über Christoph Bergmann (1506 Beiträge)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

China geht weiter gegen den Bitcoin vor

14. Januar 2014 // 40 Kommentare

In China weht dem Bitcoin weiterhin ein harscher Wind entgegen. Die Börsen haben einen schweren Stand, die Medien warnen vor dem Bitcoin und prophezeien sein Ende. Betrachtet die Volkspartei den Bitcoin als ökonomisches Unkraut und macht sich dran, ihn in China auszurotten? Nichts von dem, was nun folgt, sind Fakten. Betrachten Sie es als ein Gemurmel, das ohne beglaubigte Quellen über mehrere Übersetzungen und Foren hier ankommt. [...]

Overstock akzeptiert Bitcoin

11. Januar 2014 // 28 Kommentare

Wenn es ein Kennzeichen einer Währung ist, dass man mit ihr alles kaufen kann, dann war der 9. Januar der Tag, an dem der Bitcoin in den USA zur Währung geworden ist. Overstock.com, eines der größten Online-Einkaufszentren der Vereinigten Staaten, hat begonnen, den Bitcoin als Zahlungsmethode zu akzeptieren. Einen Haken hat die Sache aber ... [...]

Nachrichten und Gerüchte

11. Januar 2014 // 12 Kommentare

Im ersten Newsrückblick des Jahres geht es um Gerüchte und Nachrichten. Großartige neue Akzeptanzstellen, Unterstützung durch einen Senator, eine Ente - und eine Meldung zu den Coins von Dread Pirate Roberts. Kein Wunder fährt der Kurs mal wieder Achterbahn. [...]

Steuern für Bitcoins

6. Januar 2014 // 80 Kommentare

Neues Jahr, neue Steuererklärung. Wer 2013 Bitcoins gehalten hat, hat kräftig Gewinne eingefahren. Nun ist es an der Zeit, diese steuerlich zu berücksichtigen und dem Fiskus seinen Anteil an den Gewinnen zuzugestehen. Wir erklären, wie es geht. [...]

Fundamentale Analyse des Bitcoin

2. Januar 2014 // 35 Kommentare

Sascha Hubert ist Finanzjournalist und schreibt für das Traders Mag', ein junges Magazin für Anleger und Börsenhändler. In der Januar-Ausgabe des Magazins hat er einen Artikel über den Bitcoin veröffentlicht: "Die sagenhafte Bitcoin-Rallye". Mit seiner Erlaubnis veröffentlichen wir einen Auszug aus dem Artikel, der sich den Fundamentaldaten widmet. Herzlichen Dank hierfür! [...]

Im Blockrausch – der Jahresrückblick

29. Dezember 2013 // 7 Kommentare

Wow. Was für ein Jahr. Man könnte Bücher darüber schreiben, was in Sachen Bitcoin alles passiert ist. Wir geben Ihnen immerhin einen kleinen Überblick – vom sagenhaften Wachstum über die Infrastruktur zu Hackern und Zentralbanken. Mit Dank für Ihre Treue, als Kunde und als Leser. [...]

Kryptografie des Bitcoins für Anfänger

22. Dezember 2013 // 25 Kommentare

Kryptografie bildet den Kern des Bitcoins, und nur wer sie versteht, begreift, weshalb der Bitcoin so unglaublich sicher ist. Das Problem ist nur, dass moderne Kryptographie ziemlich schwer zu durchschauen ist und man sich schneller, als einem lieb ist, einen dicken Knoten in die Gehirnwindungen hineindenkt. Zum Glück hat dieses Blog Leser, die nicht nur reichlich Erfahrung damit haben, auch vertrackste Knoten aufzulösen, sondern auch das Talent, die Lösung anschaulich zu erklären. Einer davon hat mir einen Beitrag zur Kryptografie des Bitcoins zugeschickt. [...]

Erwacht Europa?

12. Dezember 2013 // 5 Kommentare

Die Europäische Zentralbank, Kroatien, die Schweiz, Zypern, Schweden, Großbritannien: Es tut sich etwas in Europa. Unser alter und bunter Kontinent, mit seinen wunderschönen Altstädten und zahlreichen Sprachen, Speisekarten und Regierungen, entdeckt den Bitcoin. Wie nicht anders zu erwarten sind die Meinungen dabei gespalten. Was die einen als Chance sehen, empfinden die anderen als Problem. [...]