Artikel von Christoph Bergmann

Über Christoph Bergmann (1811 Beiträge)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

Bankenverband warnt (mal wieder) vor Bitcoins

23. April 2014 // 4 Kommentare

Die deutsche Presse funktioniert nach relativ vorausberechenbaren Regeln: Jemand, der etwas bekanntgeben will, geht zum Büro der Deutschen Presseagentur (dpa) und gibt den Redakteuren dort ein Exklusivinterview. Am nächsten Tag schickt dpa eine Meldung raus, die in jeder Redaktion der Bundesrepublik ankommt. Vor einigen Tagen war die Besucherin Liane Buchholz, die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands öffentlicher Banken in Deutschland, und sie äußerte sich zu Bitcoins. Das Ergebnis können Sie zum Beispiel im Tiroler Tagblatt oder im Gießener Anzeiger [...]

Neuigkeiten von Mt. Gox: Kein Grund für Hoffnung

22. April 2014 // Ein Kommentar

Wir bleiben dran: Die Neuigkeiten rund um Mt. Gox. Als wir zum letzten Mal haben, hatte die Börse gerade „überraschenderweise“ 200.000 “vergessene” Bitcoins entdeckt, die Polizei hatte Ermittlungen aufgenommen und ein Richter war den ungewöhnlichen Schritt gegangen, frustrierte Opfer eigene Ermittlungen in der Blockchain durchführen zu lassen. Seitdem hat Mt. Gox für mehrere weitere Schlagzeilen gesorgt. Für die geprellten Kunden dürften die Nachrichten eine Chronik der Entmutigung [...]

MtGox: the saga continues

22. April 2014 // 0 Kommentare

When we last left the story, MtGox had just made the surprising discovery of 200,000 ‘forgotten’ bitcoins, police were investigating the exchange and a judge had taken the unusual step of allowing frustrated victims to carry out their own forensic examination of the blockchain in an attempt to establish what really happened to the missing [...]

The Rise and Rise of Bitcoin

22. April 2014 // 0 Kommentare

Am 23. April wird der Dokumentarfilm „The Rise and Rise of Bitcoin“ uraufgeführt. Im Trailer können Sie schon mal sehen, was Sie erwartet: eine Tour durch die rapide wachsende Welt des Bitcoins, die Story von Unternehmern und Start-ups, die dieses finanzielle Neuland [...]

Was ist der Bitcoin?

21. April 2014 // Ein Kommentar

2009 ins Netz gestellt, zunächst nur von einer Handvoll Geeks benutzt, heute ein milliardenschweres Massenphänomen: Was genau ist der Bitcoin eigentlich? Die Frage ist schwieriger, als sie zunächst klingt und mit der Bezeichnung als „Währung“ nicht im Ansatz beantwortet. Der Versuch einer [...]

Bitcoin-Tips auf Facebook bald möglich?

17. April 2014 // 3 Kommentare

Vor einigen Tagen ging die Nachricht um, Facebook erhalte in Irland bald eine Banklizenz. Seitdem wird spekuliert, was das soziale Netzwerk damit vorhat. Manche meinen, Facebook wolle zum neuen PayPal werden, andere sehen schon den FaceCoin kommen, der dem Bitcoin Konkurrenz macht. Realistischer ist allerdings eine andere [...]

Der Bitcoin-Basiskurs

17. April 2014 // 8 Kommentare

Eine gute Adresse für offene Fragen und ein guter Einstieg, um sich in Hintergrundartikel zum Bitcoin zu vertiefen: Die Bitcoin-Infotheke. Hier erfahren Sie (fast) alles, was Sie über den Bitcoin wissen möchten. Sowohl für blutige Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Einfach die entsprechenden Bilder oder Links [...]

China: If Bitcoin remains small, it will be allowed to live

16. April 2014 // Ein Kommentar

On a trip to Saigon, where he is meeting an American businessman, Zhang Weiwu watches mesmerised as April 15th rolls over the Chinese Bitcoin scene – and nothing happens. He feels vindicated in his predictions and speculates further about how the situation will unfold. To help explain, he tells the old Chinese story of a servant who taunts his master with an empty jar; the tale of a nightclub that Disappears without being banned; and the episode of how a Bitcoin exchange threated the People’s Bank of China. Bitcoin’s future in China, he concludes, will be [...]

Ultimatum endet ohne Resultate

15. April 2014 // Ein Kommentar

Hoppla. Der 15. April kam, und der Preis ist nicht gefallen, sondern gestiegen. Die Entwicklung hat sich bereits am Dienstag abgezeichnet, als der Kurs überraschenderweise begann, zu steigen, und sie hat sich im Lauf des Mittwochs fortgesetzt. Während der vergangenen drei Tage ist der Preis um fast 100 Euro gestiegen. Aber warum? Und was ist nun in China los? Eine kurze [...]