Deutsch

Viel Lärm um nichts

10. April 2014 // 8 Kommentare

Auf Focus Online schreibt Andreas Beck, Bitcoin sei “nichts”. Dafür braucht er ziemlich viele Wörter, findet unser Gastautor Daniel Fallenstein. Ein [...]

4 Gründe, weshalb Bitcoins eine Revolution sind

9. April 2014 // 30 Kommentare

Wenn wir so tun, als sei der Bitcon ein Investment oder ein Zahlungsprotokoll, ist das nicht ganz korrekt. Denn der Bitcoin ist keine Währung, sondern eine Revolution – die größte Revolution des Geldes seit Jahrhunderten. Sowohl technologisch als auch [...]

Schrödingers Geld

8. April 2014 // 2 Kommentare

Ist der Bitcoin nun ein Zahlungsmittel oder nicht? Die Bitcoin-Akzeptanz geht mir großen Schritten voran, doch der Preis gibt weiter nach – und möglicherweise hängt das eine mit dem anderen zusammen. Warum, erfahren Sie im neuen Newsrückblick. Hier werden auch mal kleinere Brötchen [...]

Geld ohne Banken? Der Fall Bitcoin

8. April 2014 // 2 Kommentare

Nun, damit hätten wir auch nicht gerechnet: Die Österreichische Nationalbank und die Wirtschaftskammer Tirol veranstalten einen Vortrag zum Thema “Geld ohne Banken? Der Fall Bitcoin.” Die Veranstaltung findet am 22. April von 10 bis 12 Uhr im Heinrich-Menardi-Saal der Wirtschaftskammer Tirol, Innsbruck, statt, Der Vortrag von Beat Weber, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Nationalbank, widmet sich am Beispiel des Bitcoins der Funktionsweise und dem Nutzen alternativer privater Tauschmittel sowie den möglichen Implikationen für das bestehende Geld- und Währungssystem. Anschließend wird diskutiert. Es wird um Anmeldung gebeten. Die Kontaktadresse sowie weitere Infos finden Sie hier. [...]

eBay fügt neue Kategorie “Virtuelle Währungen” zur US Seite hinzu

5. April 2014 // 0 Kommentare

EBay hat kürzlich eine neue Kategorie eingeführt, in der Bitcoins, Altcoins und diverser Dienste wie Mining-Anteile gehandelt werden könnent. Obwohl eBay derzeit noch keine Bitcoins als offizielles Zahlungsmittel akzeptiert, ist jegliche positive Reaktion von eBay auf virtuelle Währungen sehr wichtig. Nicht zuletzt weil eBay die Muttergesellschaft von Paypal [...]

Wahrheit, Gerüchte und Gehorsam: Zum Stand der chinesischen Bitcoinbörsen

3. April 2014 // 23 Kommentare

Die Chinesische Zentralbank geht gegen den Bitcoin vor. Deadline ist diesmal der 15. April. Wird der Bitcoin-Handel in dem Milliardenstaat ausgelöscht? Kann die Zentralbank das überhaupt? Oder wird es einfach so weitergehen wie bisher, so, wie nach dem Verstreichen der Februar-Frist? Was die People’s Bank of China genau verlangt, ist schwer zu erkennen. Zhang Weiwu versucht es dennoch. Der chinesische IT-Unternehmer erklärt, wie Beschlüsse der Obrigkeit in China funktionieren und auf welche Weise die Börsen reagieren: Die Regierung sagt nicht, was sie meint, und die Börsen versuchen, Gehorsam zu [...]

Neo und Bee insolvent?

2. April 2014 // 3 Kommentare

Die erste echte “Bitcoin Bank” scheint vor dem Ende zu stehen. Eine Woche, nachdem der Handel der Aktien von Neo & Bee “wegen Unregelmäßigkeiten” gestoppt wurde, hat der Geschäftsführer Denny Brewster die Insel verlassen. Auf Bitcointalk erklärt er, dass es zu Drohungen gegenüber seiner Tochter kam, dass der Firma beträchtliche Summen Bitcoin fehlen und dass er dabei ist, seine Anteile zu verkaufen. Den Hintergrund bilden vorhergegangene Pleiten anderer [...]

Das China-Update

2. April 2014 // 0 Kommentare

Die Volksrepublik hält die Bitcoin-Welt in Atem. Werden die chinesischen Börsen am 15. April nun schließen müssen? Die Anzeichen, dass die chinesische Zentralbank diesmal den Worten Taten folgen lässt, verdichten sich. Ob damit der komplette chinesische Handel einbricht, wie derzeit zuweilen befürchtet wird, ist allerdings eine ganz andere [...]