Deutsch

Sieht aus wie Geld, schmeckt wie Geld, benimmt sich wie Geld

10. März 2020 // 0 Kommentare

Ein Gericht im französischen Nanterre hat entschieden, dass Bitcoins fungible Werteinheiten sind. Der Prozess ging darum, ob bei einem Darlehen in Bitcoin auch Forkcoins wie Bitcoin Cash zurückzuzahlen sind. Das Urteil geht aber weit darüber hinaus: Es definiert, was Bitcoins vor dem Gesetz sind. Eine Sache - oder Geld? [...]

PlusToken-Betrüger versuchen, Bitcoins durch CoinJoin zu waschen

9. März 2020 // 4 Kommentare

Bitcoin-User, die ihre Coins durch CoinJoin privatisieren, leben unter Umständen gefährlich. Denn derzeit laufen wieder viele Bitcoins aus dem großen PlusToken-Betrug in einen Mixer ein, vermutlich Wasabi. Dies birgt nicht nur ein Risiko für den Bitcoin-Kurs, falls die Coins auf Börsen verkauft werden - sondern auch für die User von CoinJoin-Mixern, die womöglich Gefahr laufen, ihre Privatsphäre zu verlieren. [...]

Krypo-Kurse brechen ein und fallen auf den Stand von Mitte Januar

9. März 2020 // 6 Kommentare

Auf den Kryptomärkten purzelten die Kurse heute Nacht wieder so stark, dass einige Beobachter von einem Blutbad sprechen. Der Fall ist zwar hart - aber mit Blick auf den Kursverlauf seit Anfang des Jahres nicht wirklich tragisch. Dennoch gibt es einige Gründe, weshalb die starke Volatilität seit Januar ein großes Problem ist. [...]

Geldwäsche für Hacker aus Nordkorea mit deutschen Ausweis

5. März 2020 // 0 Kommentare

Die USA klagt zwei Chinesen an, mehr als 100 Millionen Dollar in Kryptowährungen im Auftrag nordkoreanischer Hacker gewaschen zu haben, die diese von südkoreanischen Börsen geraubt hatten. Die Chinese versuchten, die Spuren von Bitcoin, Ether, Ripple, Zcash und Dogecoins zu verschleiern - sind damit am Ende aber an den Banken gescheitert. [...]

Der Uranhandel auf der Blockchain

5. März 2020 // 4 Kommentare

Eine Blockchain, die aus einer ICO entstanden ist, und ein riesiges Uran-Unternehmen, das im russischen Staatsbesitz ist: Insolar und Uranium One kooperieren, um den Uran-Handel mithilfe einer Blockchain zu verbessern. Kann das gutgehen? [...]

Bitcoin, Corona und der Klimawandel

2. März 2020 // 9 Kommentare

Das Coronavirus breitet sich aus und beherrscht die Nachrichtenlage. Wir schauen uns an, was es für Bitcoin bedeutet: Die Kryptowährung ist noch kein sicherer Hafen vor einem Wirtschaftskollaps. Krypto-Unternehmen selbst sind jedoch kaum beeinträchtigt, weil sie meist im virtuellen Raum operieren, während Krypto-Konferenzen allerdings schwer betroffen sind. Langfristig weist die Politik um das Coronavirus auf einen Konflikt zwischen Regierung und Wirtschaft hin, in dem Bitcoin in Zukunft noch eine wichtige Rolle spielen kann. [...]