Deutsch

Stablecoin-Volumen erreicht neuen Rekord im Juni

7. Juli 2020 // 11 Kommentare

Das Transaktionsvolumen von Dollar-basierten Stablecoins erreichte im Juni mit beinah 55 Milliarden Dollar ein neues Allzeithoch. Dominiert wird es weiterhin von den Tether-Dollar. Doch auch andere Stablecoins gewinnen Raum. Der Dollar wird offenbar zur Leitwährung der Kryptocoins. [...]

Bitcoin-Wallet Electrum kann jetzt Lightning

6. Juli 2020 // 4 Kommentare

Die beliebte Bitcoin-Wallet Electrum arbeitet schon seit einiger Zeit an der Integration des Lightning Netzwerks für günstige und schnelle Offchain-Zahlungen. Mit dem Erscheinen von Version 4.0.1 ist es nun offiziell: Die wichtigste Bitcoin-Wallet versteht Lightning. [...]

Nicht zuverlässig, aber dafür zentralisiert

2. Juli 2020 // 18 Kommentare

Zwei neue Studien widmen sich dem Lightning-Netzwerk. Die erste untersucht, wie zuverlässig Zahlungen durchs Netzwerk gehen und wie viele Knoten tatsächlich erreichbar sind. Die zweite analysiert, wie sehr sich das Netzwerk mittlerweile zentralisiert hat. Beide Studien bringen Ergebnisse hervor, die so ernüchternd wie enttäuschend sind. [...]

Die eigene Bank am Router einstecken

1. Juli 2020 // 7 Kommentare

Der RaspiBlitz ist ein Mikrocomputer, den man ans eigene Netzwerk einstöpseln kann, um darauf seinen eigenen Node aufzubauen. Genialerweise kann das kleine Gerät noch viel mehr - nämlich nahezu alles, was man auf einen Node aufsatteln kann: Vom Lightning-Manager über den Electrum-Server zum eigenen Blockexplorer und BTCPayServer. [...]

Ransomware-Hacker erhalten Status als „Cyberterroristen“

30. Juni 2020 // Ein Kommentar

Das FBI erkärt die Hackergruppe hinter der REvil-Ransomware zu Cyberterroristen. Nun beginnen sie, Daten zu versteigern. Bei der ersten Auktion geht es um "saftige Informationen" zu Nicki Minaij, Mariah Carey und Lebron James. Zu bezahlen ist ausschließlich mit Monero. Beginnt nun das, was Tim May schon 1993 als das BlackNet beschrieb? [...]

Ethereum kämpft mit Transaktionsgebühren

29. Juni 2020 // 5 Kommentare

Die Gebühren bei Ethereum sind auf konstant hohen Niveau. Eine Erhöhung der Gaspreise sollte das Leid der User lindern - verpuffte aber wirkungslos. Die Ethereum-Entwickler fürchten langfristige Schäden, hoffen auf Ethereum 2.0 und versuchen mit EIP1559, die Berechnung der Gebühren neu zu erfinden. [...]

Wenn Kryptoexperten das wertvollste Gut einer Kryptowährung verkennen

24. Juni 2020 // 13 Kommentare

Zwei Kryptoexperten haben unlängst auf Twitter den Wunsch geäußert, dass zahlreiche Kryptowährungen aus den Top-10 im Krypto-Ranking fliegen. An ihrer statt sollen Coins auf die Spitzenplätze, die technisch brillant sind, aber deren Blockchain leer wie eine Wüste ist. Das zeigt den Trend der Branche, die technische Theorie über die wirtschaftliche Wirklichkeit zu stellen. [...]