Deutsch

EU startet Investmentfonds, um Blockchain-Unternehmen mit voraussichtlich bis zu 400 Millionen Euro zu unterstützen

26. November 2019 // Ein Kommentar

Um zu verhindern, dass Startups rund um Blockchain und Künstliche Intelligenz weiter aus Europa in die USA oder Asien abwandern, sponsort die Europäische Union 100 Millionen Euro. Diese sollen zum Grundstein eines 400-Millione-Euro-Fonds werden, der ab 2020 Unternehmen unterstützen wird. Im darauf folgenden Jahr soll sich der Betrag noch einmal deutlich erhöhen ... [...]

Das Bitcoin-Testament: Wie kann man Bitcoins richtig vererben?

25. November 2019 // 3 Kommentare

Das Buch "Das Bitcoin Testament" von Thor Alexander erklärt, wie man Bitcoins und andere Kryptowährungen an seine Nachwelt vererben kann. Dabei wird es zwangsläufig zu einer sehr grundlegenden und praxisnahen Einführung in alle Register der Bitcon-Speicherung - weshalb es nicht nur nützlich ist, wenn man sich mit dem eigenen Tod beschäftigt. [...]

China geht (mal wieder) gegen Krypto-Börsen vor, Shanghaier Büro von Binance angeblich von Polizei gestürmt

25. November 2019 // Ein Kommentar

Für den Bitcoin-Kurs war das Wochenende bitter. Der Grund wird, einmal mehr, in China gesucht. Dort gehen die Behörden derzeit nämlich offensiv gegen Krypto-Börsen vor. Laut einem Bericht von The Block wurde das Shanghaier Büro von Binance, einer der größten Börsen überhaupt, von der Polizei gestürmt. Der CEO der Börse, Chengpeng Zhao, dementiert das heftig - Binance habe weder ein Büro in Shanghai gehabt noch sei dieses von der Polizei geschlossen worden. Nachdem The Block auf seiner Version der Geschichte beharrte, will Zhao nun das Magazin verklagen. [...]

Bitcoin-Preis fällt wieder unter 8.000 Dollar

21. November 2019 // 20 Kommentare

Trotz der guten Nachrichten tendiert der Bitcoin-Kurs weiter abwärts. Mit der Marke um die 8.000 Dollar wurde nun ein wichtiger Punkt nach unten durchbrochen. Wohin geht es von hier aus? Wir lesen im Kaffeesatz der historischen Kurse, um darüber zu spekulieren, wie es weiter geht. [...]

Die größte Geldverbrennung aller Zeiten

18. November 2019 // 15 Kommentare

Was macht man mit Coins, die keiner haben will? Man vernichtet sie, um immerhin den Wert der verbleibenden Coins zu erhöhen. Die Stellar Foundation verbrennt 55 Milliarden Stellar Lumen (XLM) Token - was beinah 4 Milliarden Dollar entspricht. Währenddessen läuft der Keybase-Airdrop an, der irgendwie zum Airdrop für die ganze Krypto-Szene wurde. [...]