Blockchain

Weltkonzerne wollen die Blockchain, aber nicht den Bitcoin

13. April 2015 // 16 Comments

IBM, Samsung und Infosys haben erklärt, sie wollten die Blockchain benutzen. Konkrete Pläne gibt es wohl noch nicht, lediglich eine Absichtserklärung. Ob es die Blockchain des Bitcoins sein soll oder eine neue steht noch in den Sternen. Hoffen wir, dass dahinter nicht die fixe Idee lauert, die Blockchain sei eine tolle Technologie und der Bitcoin eine schlechte Währung. Denn diese Haltung versteht nicht, dass die Gier das Benzin der Blockchain ist. [...]

Es ist die Blockchain, nicht der Bitcoin! – Wirklich?

17. November 2014 // 6 Comments

In den vergangenen Monaten hört und liest man immer wieder, dass nicht der Bitcoin das Entscheidende sei, sondern die Blockchain. Diese werde bleiben, als bahnbrechende Technologie, während der Bitcoin vielleicht untergehe. Überhaupt sei die Währung nur eine "App" der Blockchain von vielen und vielleicht nicht mal die wichtigste. Klingt gut, aber ist das wirklich so? [...]

Ethereum – alles muss dezentralisiert sein!

12. November 2014 // 17 Comments

Kaum ein Altcoin wurde mit so viel Gedöns und Begeisterung verkündet wie Ethereum. Aber was ist dran an dem System, das, so die Medien, "alles" dezentralisieren will und über das schon gemunkelt wurde, es könne den Bitcoin überflüssig machen? Die Blockchain der Zukunft - oder nur Schaumschlägerei? Wir haben uns die virtuelle Währung, die eine eigene Programmiersprache werden soll, näher angeschaut und dabei mit zwei Leuten gesprochen, die sich etwas besser auskennen sollten. [...]

Versteckte Botschaften in der Blockchain

27. August 2014 // 5 Comments

Jeder, der den Original-Clienten benutzt, speichert die mittlerweile rund 20 Gigabyte große Blockchain. In dieser Datenbank stehen alle Transaktionen, die seit anfang 2009 mit Bitcoins gemacht worden sind. Das ist bekannt. Weniger bekannt ist, das man in der Blockchain noch viel mehr findet: nämlich hunderte von versteckten Botschaften, die sozusagen “hineingehackt” worden sind. Wir zeigen Ihnen, was es in der Blockchain zu lesen gibt: Ein Tribut an Nelson Mandela, ein Andenken an Len Sasseman, Wikileaks-Dateien, das Bitcon-Whitepaper und vieles mehr. Bereits der allererste Bitcoin-Block, der Genesis Block, enthält eine Nachricht. Satoshi Nakamoto hat in einen Teil des Blocks, der coinbase genannt wird, etwas hineingeschrieben. In die Coinbase tragen die Miner, wenn sie [...]

Bitcoin und Geldwäsche – keine gute Idee

11. June 2014 // 20 Comments

Wie anonym sind Bitcoin wirklich? Sind sie lediglich ein harmloses Bargeld fürs Internet – oder der heilige Gral aller Steuerhinterzieher und Geldwäscher? Oder sind sie, ganz im Gegenteil, das perfekte Geld für den Überwachungsstaat? Eine kleine Analyse, die ein wenig Licht ins Dunkel bringen soll: Der Bitcoin und die Anonymität. Eine Partnerschaft mit vielen “Aber …” Stellen wir uns mal vor, nur als Gedankenspiel, wir wären ein Großgangster und würden aus einem “gesunden” Mix krimineller Aktivitäten wie Drogenhandel, Hehlerei und Betrug einige Millionen Euro im Jahr ergaunern. Damit uns die Kriminalämter nicht auf die Schliche kommen, müssen wir die Asche waschen. Jede Geldwäsche läuft in drei Etappen ab: die Einspeisung, die [...]

Die Bitcoin Technologie – eine Einführung

8. May 2014 // 6 Comments

Bitcoins sind, so wird gesagt, eine kryptographische Peer-2-Peer-Währung mit einem Proof-of-Work-Konzept. Falls Sie das nicht verstanden haben, sollten Sie diesen Artikel lesen. In ihm führen wir in die Grundlagen der Bitcoin-Technologie ein und verlinken zu weiteren, informativen Artikeln. Zunächst aber erklären wir, was eine Adresse ist, was bei einer Transaktion passiert, was die Blockchain ist, wie das Proof-of-Work-Konzept funktioniert und welche Rolle die Miner darin spielen. Es wird, das verspreche ich Ihnen, kompliziert – aber zugleich [...]