Blockchain

Preis, Urteil, Allianz und neue Währungen

24. October 2015 // 2 Comments

Der Preis hat einen Drang nach oben, der Europäische Gerichtshof schreibt (Bitcoin-)Geschichte, einige US-Branchenkapitäne gründen eine Blockchain-Allianz und BitWala von Bitcoins Berlin erweitern ihr Währungsspektrum auf satte 10 Währungen. Außerdem in den Bitcoin News der Woche: eine kleine Auswahl neuer Akzeptanzstellen. [...]

Ascribe gibt den Urhebern die Macht über ihre Werke zurück

24. September 2015 // 3 Comments

Das Berliner Startup ascribe lizensiert digitale Kunstwerke durch die Blockchain. Tausende von Künstlern haben sich bereits ihr geistiges Eigentum gesichert, zahlreiche Marktplätze nutzen die APIs des Startups, und von Investoren gab es vor kurzem 2 Millionen Euro. Wird das Protokoll von ascribe zum neuen Standard der digitalen Urheberrechte? [...]

Neun Banken, sechs Akzeptanzstellen und ein Allzeithoch

18. September 2015 // 8 Comments

Der Herbst kommt und bringt neben saftigen Kürbissen auch kühle Temperaturen mit. Heiße News gibt es dagegen aus der Bitcoin-Welt: Einige der größten Banken der Welt stürzen sich auf die Blockchain, der Boss der größten russischen Bank besitzt Bitcoins und die Schweizer Botschaft in London veranstaltet eine Diskussion zu virtuellen Währungen. Der Kurs bleibt relativ stabil, während das Transaktionsvolumen ein neues Allzeithoch erreicht. Und für deutsche und österreichische Bitcoiner gibt es einige neue Akzeptanzstellen. [...]

IBM will in kommenden Monaten seine eigene Blockchain veröffentlichen

17. September 2015 // 4 Comments

Langsam wird es offiziell: Die International Business Machines Corporation (IBM) hat angekündigt, demnächst eine eigene Blockchain zu veröffentlichen. Die seit einem Jahr entwickelte abgewandelte Bitcoin-Blockchain soll Online-Verträge aller Art sichern und damit vor allem der Finanzbranche eine neue Infrastruktur verschaffen. Was bislang jedoch noch fehlt, ist eine Währung. [...]

Der bahnbrechende Sozialismus der Blockchain

14. September 2015 // 11 Comments

Die Blockchain gilt zurecht als "das nächste große Ding". Denn sie läutet eine neue Wirtschaftsordnung ein, in der Unternehmen durch dezentrale Netzwerke ersetzt und Online-Plattformen zum Gemeingut wird. Die Allmende feiert ihr digitales Comeback - aber ohne ihre berühmte Tragik. Es sei denn, man gehört zur korrupten Funktionselite oder zu denen, die meinen, dass alles, was ist, einen Besitzer braucht. [...]

Imogen Heap ruft die Revolution der Musikindustrie durch die Blockchain aus

9. September 2015 // 3 Comments

Die britische Musikerin Imogen Heap möchte einen fairen Musikmarkt schaffen, in dem die Künstler ihren gerechten Anteil bekommen. In der Blockchain und Kryptowährungen sieht sie dafür die idealen Werkzeuge. Das unter dem Arbeitstitel "Mycelia" laufende Projekt soll kommenden Monat damit beginnen, dass die Sängerin ihren neuen Song "Tiny Human" live in die Blockchain einspielt. [...]