Blockchain

Bahnbrechend oder dämlich? Krypto-Mining durch Gehirnströme

30. März 2020 // 5 Kommentare

Microsoft hat ein Patent für eine Kryptowährung erhalten, die  "Daten zur körperlichen Aktivität" benutzt, um neue Währungseinheiten zu generieren. Das könnte in eine Zukunft führen, in der wir für jeden Schritt und jeden Gedanken eine Belohnung in Echtzeit erhalten - während jede Körperregung erfasst und überwacht wird. Oder ist das alles Unsinn, weil die Idee gar nicht funktionieren kann? [...]

Tether nun auf Bitcoin Cash

23. März 2020 // 2 Kommentare

Die berüchtigt-beliebten Tether-Dollar sind auf der Bitcoin-Cash-Blockchain gelandet. Dank eines einfachen Token-Blockchains kann man den mit Abstand wichtigsten Stablecoin mit mehreren Wallets einfach empfangen und versenden. Durch die geringen Gebühren und die hohe Skalierbarkeit von Bitcoin Cash hat der Stablecoin damit das Potential, ein Massenzahlungsmittel zu werden. [...]

Eine Blockchain für faires Gummi

17. März 2020 // 0 Kommentare

Goodyear, der weltweit größte Hersteller von Reifen, plant, mithilfe der Blockchain die Lieferkette von Kautschuk transparenter zu machen. Das Projekt passt gut zu der Verantwortung, die das Unternehmen für den nachhaltigen und fairen Anbau von Naturkautschuk übernehmen möchte. Technisch sind bisher aber nur sehr dünne Informationen verfügbar. [...]

PlusToken-Betrüger versuchen, Bitcoins durch CoinJoin zu waschen

9. März 2020 // 4 Kommentare

Bitcoin-User, die ihre Coins durch CoinJoin privatisieren, leben unter Umständen gefährlich. Denn derzeit laufen wieder viele Bitcoins aus dem großen PlusToken-Betrug in einen Mixer ein, vermutlich Wasabi. Dies birgt nicht nur ein Risiko für den Bitcoin-Kurs, falls die Coins auf Börsen verkauft werden - sondern auch für die User von CoinJoin-Mixern, die womöglich Gefahr laufen, ihre Privatsphäre zu verlieren. [...]

Geldwäsche für Hacker aus Nordkorea mit deutschen Ausweis

5. März 2020 // 0 Kommentare

Die USA klagt zwei Chinesen an, mehr als 100 Millionen Dollar in Kryptowährungen im Auftrag nordkoreanischer Hacker gewaschen zu haben, die diese von südkoreanischen Börsen geraubt hatten. Die Chinese versuchten, die Spuren von Bitcoin, Ether, Ripple, Zcash und Dogecoins zu verschleiern - sind damit am Ende aber an den Banken gescheitert. [...]

Der Uranhandel auf der Blockchain

5. März 2020 // 4 Kommentare

Eine Blockchain, die aus einer ICO entstanden ist, und ein riesiges Uran-Unternehmen, das im russischen Staatsbesitz ist: Insolar und Uranium One kooperieren, um den Uran-Handel mithilfe einer Blockchain zu verbessern. Kann das gutgehen? [...]

Daimler bringt die Kobalt-Lieferkette auf eine Blockchain

5. Februar 2020 // 5 Kommentare

Der schwäbische Autobauer setzt auf die Blockchain, um seine Klimaziele zu erreichen. Die neue Technologie soll dabei helfen, Transparenz darüber zu gewinnen, welche CO2-Emissinen in die Lieferkette des Batterie-Rohstoffs Kobalt einfließen. Das ist aber längst nicht das einzige Blockchain-Projekt von Daimler. Die Firma scheint die Technologie zu einem Kern ihres Innovationsprogramms gemacht zu haben. [...]

Chinas digitaler Yuan kurz vor Vollendung

14. Januar 2020 // 6 Kommentare

Laut der Zentralbank von China ist das Design des digitalen, blockchainbasierten Yuan bereits abgeschlossen. Es gibt erste Informationen, wie die digitale Währung eingeführt werden soll - und Vermutungen, was sich die Regierung Chinas von ihr verspricht. [...]