Newsticker

Russland

Graswurzeln und Gauner: Bitcoin und Kryptowährungen in Osteuropa

28. September 2020 // 1 Kommentar

Die Blockchain-Analysefirma Chainalysis veröffentlicht einen recht interessanten Bericht über Kryptowährungen in den verschiedenen Regionen der Welt. Das Kapitel über Osteuropa zeigt, dass Kryptowährungen dort weiter verbreitet und akzeptiert sind als irgendwo anders - aber auch, dass die Kriminalität nirgendwo anders mehr Einfluss auf das Ökosystem hat. [...]

Gesetz in Russland erkennt Kryptowährungen als Investment an – aber verbietet sie als Zahlungsmittel

29. Juli 2020 // 4 Kommentare

Russland entscheidet ein autoritäres Gesetz zu Kryptowährungen: Als Zahlungsmittel sind die digitalen Münzen verboten, als Investment in streng kontrolliertem Rahmen erlaubt. Während die Zentralbank vor der kriminellen Nutzung von Kryptowährungen warnt, preist Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow sie als Technologie, durch das sich die Bürger ein Stück Kontrolle zurückerobern können. [...]

Ja. Bitcoin ist ein „sicherer Hafen“. Aber nicht so, wie alle denken

2. April 2020 // 7 Kommentare

Russland führt in Moskau vor, wie die digitale Totalkontrolle der Bürger aussehen kann. Anlass ist, natürlich, die Corona-Krise. Da dabei auch die Daten von Kreditkarten eine Rolle spielen, könnten Bitcoin und andere Kryptowährungen notwendig werden, um grundlegende Bedürfnisse zu befriedigen - und so etwas wie einen freien Markt zu erhalten. [...]