Russland

Bombendrohungen auf Bahnhöfe und eine Mine in einem ehemaligen Aluminiumwerk

7. November 2019 // 0 Kommentare

Bunte Nachrichten aus Russland: Ein Berater der russischen Regierung baut in einem ehemaligen Aluminiumwerk nahe der Grenze zu Finnland eine Krypto-Mine auf, die in Zukunft 20 Prozent aller neu entstehenden Bitcoins abschöpfen soll. Derweil verbreitet ein Erpresser mit einer Bombendrohung auf Bahnhöfe in St. Petersburg Terror. Als Lösegeld will er, natürlich, Bitcoins. Und schließlich diskutiert das Innenministerium darüber, wie man Kryptowährungen beschlagnahmen kann. [...]

Tether-Dollar nun auf Liquid Sidechain

5. August 2019 // 6 Kommentare

Der mächtige Stablecoin Tether landet auf der Liquid-Sidechain. Für Blockstream und Bitfinex könnte dies ein großer Wurf sein. Derweile zeigt eine Reportage, wofür die Tether-Dollar genutzt werden - für Überweisungen des Graumarktes zwischen Russland und China. [...]

Russischer Zentralverwahrer NSD wird eine Blockchain für Aktien und andere Assets aufsetzen – in der Schweiz

24. May 2019 // 0 Kommentare

Der größte Zentralverwahrer Russlands, der NSD, wird eine Blockchain für Aktien, Wertpapiere und andere digitale Assets schaffen. Als Heimat der Blockchain wurde die Schweiz gewählt, technisch läuft die Blockchain über Hyperledger Iroha. Zu Beginn werden die Aktien eines Gesundheitsunternehmens sowie mehrere Kryptowährungen, darunter Bitcoin und Ethereum, auf die Blockchain gehen. [...]

Der Iran bekommt eine goldgedeckte Kryptowährung

31. January 2019 // 6 Kommentare

Nach vielen Gerüchten hat der Iran nun den Payman enthüllt, eine goldbasierte Kryptowährung, die in dem mittelöstlichen Land den Zahlungsverkehr bereichern soll. Daneben bleiben Spekulationen, ob der Iran mit Russland und anderen Ländern einen Gegenentwurf zu Swift schaffen will, der auf einer Kryptowährung basiert. Sozusagen eine Zahlungsunion der Länder, die in den USA als "Schurkenstaaten" gelten. [...]

Russland: Wladimir Putin spricht über Kryptowährungen – Zentralbank votiert für Shutdown von Bitcoin-Webseiten

11. October 2017 // 9 Kommentare

Ist Russland das neue China? Nachdem es vor kurzem aussah, als würden Kryptowährungen den Segen der höchsten Kreise finden, meint Präsident Wladimir Putin nun, dass von ihnen ein Risiko ausgeht. Zwar warnt Putin davor, unnötige Barrieren zu errichten, und ruft nach einer ausbalancierten Regulierung - doch die Zentralbank scheint schon daran zu arbeiten, Krypto-Webseiten zu schließen. [...]

Wie es Russland schafft, Kryptowährungen gleichzeitig zu verbieten und auf die Moskauer Börse zu bringen

30. August 2017 // 8 Kommentare

Russland ist ein verwirrendes, widersprüchliches Land - auch bei Kryptowährungen. So soll der Handel mit Kryptowährungen auf die Moskauer Börse kommen - während die Benutzung des digitalen Geldes für gewöhnliche Bürger womöglich verboten wird. Zugleich verkaufen Energiekonzerne massiv Strom an Miner, und ein russischer Unternehmer sieht in der Geldrevolution die Chance, die Hegemonie der USA zu beenden. Wenn es die Regierung nicht verbockt ... [...]

Warte … Putins Internetberater will Russland zur Mining-Großmacht machen?

9. August 2017 // 13 Kommentare

Einem Bericht von Bloomberg zufolge will eine Firma, die dem Internetberater von Russlands Präsident Wladimir Putin himself gehört, ins Crypto-Mining investieren. Dank Mikrochips, die in russischen Satelliten genutzt werden, einer ICO und der geringen Energiepreis des Landes sieht die Firma das Potenzial, in Russland 30 Prozent der globalen Hashrate zu erzeugen. [...]