ETH

Der Exit-Scam von SushiSwap, der gar keiner war

7. September 2020 // 8 Kommentare

Eine neue DeFi-App namens SushiSwap holt in 12 Tagen mehr als 1,2 Milliarden Dollar Liquidität ein und macht UniSwap Konkurrenz, indem User mehr als 1.000 Prozent Zinsen auf Einlagen bekommen. Dann verkauft der Gründer seine Token, und die Rede geht um vom "Exit Scam". Hat DeFi damit den Höhepunkt erreicht? Oder zeigt sich hier nur die brutal-geniale Effizient der dezentralen Finanzen? [...]

Bitcoin ist wieder über 10.000 Dollar und braucht dafür keinen anderen Grund, als da zu sein

27. Juli 2020 // 6 Kommentare

Er hat es wieder getan. Der Bitcoin-Preis ist gestern erneut über die 10.000-Dollar-Marke gesprungen. Das geschah schon oft, ist diesmal aber anders: Der Wertzuwachs ist keine Spekulation auf das Potenzial von Bitcoin - sondern eine Reaktion auf den Wertverfall des Fiatgeldes. Gleichzeitig heben andere Kryptowährungen wie Ethereum noch stärker ab, während sich die ersten Anzeichen für eine partielle Blasenbildung zeigen. [...]

Die Bugs des Monats: Von Liquid bis Balancer und von Ravencoin bis Bitcoin Gold

16. Juli 2020 // 2 Kommentare

Im Lauf der letzten Wochen gab es einige interessante Bugs und Angriffe bei Kryptowährungen: Bei Ravencoin schürft ein Miner Coins, die es nicht geben dürfte und bei Bitcoin Gold wehrt einen 51-Prozent-Angriff ab. Die Liquid-Sidechains bucht derweil Bitcoins ungeplant unter die Kontrolle von Blockstream, während sich Hacker an Schwächen in den DeFis Balancor und UniSwap bereichern. Wir haben also einen kunterbunten Strauss an Bugs. [...]

Ethereum kämpft mit Transaktionsgebühren

29. Juni 2020 // 5 Kommentare

Die Gebühren bei Ethereum sind auf konstant hohen Niveau. Eine Erhöhung der Gaspreise sollte das Leid der User lindern - verpuffte aber wirkungslos. Die Ethereum-Entwickler fürchten langfristige Schäden, hoffen auf Ethereum 2.0 und versuchen mit EIP1559, die Berechnung der Gebühren neu zu erfinden. [...]