Newsticker

Kryptowährungen

Kollektivistisch, maskulin, machtfern – und bereit für Krypto

19. Juli 2021 // 0 Kommentare

Zwei Wissenschaftler aus Miami versuchen, zu bestimmen, welche Eigenschaften eine nationale Kultur haben muss, damit ihre Mitglieder offen dafür sind, mit Kryptowährungen zu bezahlen. Dabei verwenden sie ein etabliertes und klassisches Modell, zeigen, warum China das perfekte Blockchain-Land ist - und präsentieren die eine oder andere Überraschung. [...]

Bundesfinanzministerium veröffentlicht Entwurf für steuerliche Behandlung von Kryptowährungen: „Keine Langeweile für Berater“

23. Juni 2021 // 34 Kommentare

Für eine lange Zeit blieb die steuerliche Behandlung von vielem rund um Kryptowährungen im Vagen: Was ist mit Staking, Lending, Airdrops? Wie sind Forkcoins zu behandeln? Kann sich die Haltefrist unter bestimmten Umstände auf zehn Jahre erhöhen? Nun schafft das Bundesfinanzminsiterium Klarheit. In einem Entwurf für einen Leitfaden klärt es zahlreiche der noch in der Schwebe befindlichen Fragen. Manches zu eurem Vor-, manches zu eurem Nachteil. [...]

Die kommende Kreditklemme und Bitcoins Beitrag

28. Juli 2020 // 0 Kommentare

Ökonomen warnen vor einer Bankenkrise als Folge der Corona-Rezession. Sollte es kein Wirtschaftswunder geben, sei es beinah unvermeidlich, dass die Kredite knapp werden oder Banken sogar insolvent gehen. Warum droht die Bankenkrise - und was können Kryptowährungen und Blockchains leisten, um sie zu entschärfen? [...]

Wenn Kryptoexperten das wertvollste Gut einer Kryptowährung verkennen

24. Juni 2020 // 13 Kommentare

Zwei Kryptoexperten haben unlängst auf Twitter den Wunsch geäußert, dass zahlreiche Kryptowährungen aus den Top-10 im Krypto-Ranking fliegen. An ihrer statt sollen Coins auf die Spitzenplätze, die technisch brillant sind, aber deren Blockchain leer wie eine Wüste ist. Das zeigt den Trend der Branche, die technische Theorie über die wirtschaftliche Wirklichkeit zu stellen. [...]

Ja. Bitcoin ist ein „sicherer Hafen“. Aber nicht so, wie alle denken

2. April 2020 // 7 Kommentare

Russland führt in Moskau vor, wie die digitale Totalkontrolle der Bürger aussehen kann. Anlass ist, natürlich, die Corona-Krise. Da dabei auch die Daten von Kreditkarten eine Rolle spielen, könnten Bitcoin und andere Kryptowährungen notwendig werden, um grundlegende Bedürfnisse zu befriedigen - und so etwas wie einen freien Markt zu erhalten. [...]