Deutsch

Ethereum im Griff der Pyramidenspiele

27. Mai 2020 // 58 Kommentare

Vier der Top-6-Dapps bei Ethereum sind entweder ein Pyramidenspiel oder fallen ins Netzwerkmarketing. Ist das eine Überraschung - oder war es klar, dass es so kommen muss, weil Menschen eben Menschen sind? Und ist das ein unvermeidbarer Preis dafür, auf Ethereum mit den DeFi-DApps ein neues, freies und demokratisches Finanzsystem großzuziehen? [...]

Nein, Bitcoin ist nicht für deine Alltags-Transaktionen gemacht!

26. Mai 2020 // 9 Kommentare

Es ist immer wieder dasselbe: Der MemPool staut sich an, und User fragen sich verzweifelt, was mit ihrer Transaktion passiert ist. Daher wollen wir hier ein für alle Mal feststellen, dass normale Bitcoin-Transaktionen NICHT für das alltägliche Bezahlen da sind. Glücklicherweise gibt es viele gute Alternativen. [...]

Bitcoin Second Layer: Liquid, WBTC und Lightning

25. Mai 2020 // Ein Kommentar

Mittlerweile gibt es drei aktive Lösungen, um Bitcoin nicht auf der Bitcoin-Blockchain zu übertragen, sondern auf einer anderen Blockchain oder offchain: Blockstreams Liquid-Sidechain, die auf die Ethereum-Blockchain verfrachteten WBTC, sowie das Lightning-Netzwerk. Jede der Lösungen spricht eine andere Zielgruppe an, doch die meisten Bitcoins zieht erstaunlicherweise Ethereum an. [...]

Ripple bekommt Lob von US-Verbraucherschutz

20. Mai 2020 // 2 Kommentare

Der Verbraucherschutz im Finanzwesen hat ein Dokument über die Anwendung eines neuen Gesetzes für elektronische Überweisungen veröffentlicht. In diesem Dokument kommt auch Ripple bzw. XRP vor - und zwar im beinah selben Atemzug wie das globale Zahlungsnetzwerk SWIFT. Die Passage im Dokument gibt zudem Aufschluss über grundlegende Unterschiede zwischen Bitcoin und Ripple. [...]

IOTA: Zwischen Himmel und Hölle

20. Mai 2020 // 29 Kommentare

Die News von IOTA sind mal wieder stark gemischt. Auf der einen Seite scheint es in der Foundation zu gären. Ein ehemaliger Mitarbeiter packt aus und berichtet, was bei der Stiftung alles schiefläuft. Gleichzeitig gelingt es der Stiftung aber, zum Finalisten beim Corona-Hackathon der Bundesregierung und Mitglied eines EU-Projektes zu werden. [...]

Top-Supercomputer in Europa schürfen unfreiwillig für einige Nächte Monero

19. Mai 2020 // 4 Kommentare

Mehrere Supercomputer in Europa wurden gehackt. Die Angreifer haben darauf einen Kryptominer installiert, der begonnen hat, Monero zu minen. In der Hashrate von Monero war dies deutlich zu sehen. Man kann den Vorfall auch als Simulation des Worst-Case-Angriffs auf die Kryptowährung verstehen - wie auch auf die Supercomputer. In beiden Fällen ging es glimpflich aus. [...]