Investment

ICO: Die eierlegende Wollmilchsau der Projektfinanzierung – oder doch nur Hype und Abzocke?

28. September 2016 // 11 Comments

ICO, die Distribution von Token durch einen Vorverkauf, ist immer häufiger DAS Instrument, um Blockchain-Projekte zu finanzieren. In dieser Woche ging der ICO von FirstBlood - ein Blockchain-E-Sport-Projekt - wegen des starken Andrangs nach zwei Minuten zu Ende, während das noch anlaufende ICO von Iconomi - das selbsternannte "Uber for Fund Management" - 7 Millionen erreicht hat. Gleichzeitig gibt es dutzende weitere ICOs. Sind ICO die eierlegende Wollmilchsau der Projekt-Finanzierung - oder nur eine weitere Blase der Krypto-Wirtschaf [...]

Bitcoin: Hallo neue Anlageklasse!

7. June 2016 // 8 Comments

Nicht, dass wir das nicht schon geahnt hätten: zwei Experten erklären, dass Bitcoin eine neue Anlageklasse ist. Interessant ist der Kontext, in den sie Bitcoin stellen - und der Vergleich mit anderen Assets, die in Sachen Wertentwicklung radikal abgehängt werden. [...]

Bitcoin Investment Trust wird erster öffentlich gehandelter Bitcoin Fond. Preis springt auf 40-Tages-Hoch

4. March 2015 // 4 Comments

Können Privatleute in Bitcoins investieren, ohne sich mit der Bitcoin-Technologie zu beschäftigen? Ja. Können Anlageberater ihren Kunden als Ergänzung fürs Portfolio ein wenig Bitcoin empfehlen? Ja. Barry Silberts Bitcoin Investment Trust ist der erste öffentlich gehandelte Bitcoin-Fonds. Er hat nun das OK der FINRA, hat das Tickersymbol GBTC bekommen und wird bald auf einem offiziellen Wertpapiere-Marktplatz gehandelt werden. Der Kurs findet das gut und erreicht ein in den letzten 14 Monaten selten gesehenes 30-Tages-Hoch. [...]