In the spotlight

“Es wäre nicht klug, virtuelle Währungen abzuschreiben.”

by Christoph Bergmann in Deutsch

Nun, da Bitcoin Kurse von deutlich mehr als 10.000 Euro erreicht, wird es wahrscheinlicher, dass Kryptowährungen tatsächlich einen Effekt auf das globale Finanzwesen nehmen wird. Institutionen, Banken und Ökonomen sind sich dessen aber nur teilweise bewusst. [...]

4 Comments

  • Im Mai dieses Jahres hat die bulgarische Polizei 213.519 Bitcoins beschlagnahmt. Sieben Monate später wurden die Bitcoins noch immer nicht verkauft - und die Regierung des südosteuropäischen Landes wurde zum vielleicht größten Gewinner der Bitcoin-Rally von 2017. Gratulation! [...]
  • No Picture
    Es ist eine Adelung: Bitcoins werden auf der Options-Börse von Chicago als Futures gehandelt. Der Handel hat heute begonnen - und gleich für Wirbel gesorgt: Die Internetseite der Börse lahmt, und der Preis stieg schneller, als die Plattform es erlaubt. [...]
  • No Picture

    Schade. Steam akzeptiert keine Bitcoins mehr

    7. December 2017 // 32 Comments

    Wegen der hohen Gebühren und der unberechenbaren Dauer von Bestätigungen fährt Steam die Bitcoin-Akzeptanz zurück. Traurig, aber auch nachvollziehbar - und hoffentlich nicht der Beginn einer Dekonstruktion der Bitcoin-Akzeptanz. [...]
  • Drei Teams kooperieren bei der Entwicklung von Lightning und bilden unabhängig voneinander Clients für das offchain-Netzwerk. Mit dem Abschluss der Integration Tests und der ersten Zahlung im echten Bitcoin-Netzwerk erreichen die Entwickler diese Woche gleich zwei Meilensteine. Wir lassen uns nicht lumpen - und nehmen Spenden an das Blog auch mit Lightning an. [...]
  • 10.000 Euro und keine Spur von Müdigkeit

    6. December 2017 // 23 Comments

    Seit heute früh braucht man eine Zahl mehr, um den Bitcoin-Preis in Euro zu benennen: Wir wurden fünfstellig. Aber satt ist Bitcoin auch bei 10.000 Euro noch nicht. Nur wenige Stunden später peilt der Preis die 11.000 an. [...]
  • No Picture

    DHL-Erpresser will 10 Millionen Euro in Bitcoins

    6. December 2017 // 7 Comments

    Man hätte es ahnen können: Der Erpresser, der mit der Post eine Nagelbombe in die Nähe des Potsdamer Weihnachtsmarktes geschickt hat, möchte 10 Millionen Euro in Bitcoins von der DHL. Werden Erpressungen dank Bitcoin wieder chic? [...]
  • Nachdem die Welle der ICOs abflacht, bildet sich bei Ethereum eine neue Killer-App für Smart Contracts: Grafiken von Katzenkindern. Das Blockchain-Spiel CryptoKitties wurde über Nacht so beliebt, dass die Kittenflut das Ethereum-Netzwerk an sein Limit bringt. [...]
  • Die IOTA-Foundation eröffnet einen Marktplatz für Daten. Mit dabei sind große Firmen wie Microsoft, Bosch, Fujitsu und die Telekom. Ist das nun der Durchbruch, für IOTA und die Ökonomie der Daten? Der Kurs sagt "ja" und katapultiert IOTA unter die Top-5-Kryptowährungen. Aber man darf auch Zweifel anmelden ... [...]
  • No Picture
    Die Entwickler-Teams von Bitcoin Cash trafen sich in London. Die beiden wichtigsten davon, ABC und Unlimited, haben nun jeweils ihre Roadmaps für die mittelfristige Zukunft vorgestellt. In ihnen findet man spannende, aber eventuell auch gewagte Ideen. [...]
1 2 3 4

Bitcoin Kurs

RSS r/btc+bitcoin

  • Nothing can increase by that much and still be a good investment.
  • Blockchair.com: "There have been some suggestions to alter the whitepaper hosted on bitcoin.org. We believe that editing an academic paper and rewriting the Bitcoin history in order to accommodate someone's business interests is downright unacceptable."
  • Jimmy Song was completely stumped when Roger asked him to provide a bitcoin address. It's weird how none of these Core guys actually use bitcoin.
  • 1,000,000 Bitcoin Cash wallets have now been created thanks to Bitcoin.com
  • Bitcoin Cash mining farm that I am setting up in China

Empfehlung

Twitter