Im Spotlight

Ja. Bitcoin ist ein „sicherer Hafen“. Aber nicht so, wie alle denken

von Christoph Bergmann in Deutsch

Russland führt in Moskau vor, wie die digitale Totalkontrolle der Bürger aussehen kann. Anlass ist, natürlich, die Corona-Krise. Da dabei auch die Daten von Kreditkarten eine Rolle spielen, könnten Bitcoin und andere Kryptowährungen notwendig werden, um grundlegende Bedürfnisse zu befriedigen - und so etwas wie einen freien Markt zu erhalten. [...]

0 Kommentare

  • Binance kauft Coinmarketcap - für unglaubliche 400 Millionen Dollar, womit der Kauf der Chartseite zu einer der bisher größten Übernahmen in der Krypto-Welt wird. [...]
  • In eigener Sache: Bitcoinblog wird Coronablog

    1. April 2020 // 7 Kommentare

    Das Bitcoinblog.de wird in Zukunft ausschließlich über das neuartige Coronavirus berichten. Sowohl die vorhandene Expertise als auch die Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft machen diesen Schritt alternativlos. [...]
  • Die Wallets Handcash und MoneyButton führen "peer-to-peer"-Transaktionen für Bitcoin SV (BSV) ein. Damit erfüllen sie eine der Visionen des selbsternannten Bitcoin-Erfinders Craig Wright - oder reproduzieren sie nur das Bankenwesen, das Transaktionen "server-to-server" prozessiert? [...]
  • Die Derivate-Börse BitMex hat eine Studie veröffentlicht, welche Gruppen die Open-Source-Entwicklung von Bitcoin und Lightning finanzieren. Die Studie zeigt, dass sich die Geldgeber der Entwicklung in den letzten Jahren weiter dezentralisiert haben - aber dennoch ein relativ kleiner Club bleibt. [...]
  • Microsoft hat ein Patent für eine Kryptowährung erhalten, die  "Daten zur körperlichen Aktivität" benutzt, um neue Währungseinheiten zu generieren. Das könnte in eine Zukunft führen, in der wir für jeden Schritt und jeden Gedanken eine Belohnung in Echtzeit erhalten - während jede Körperregung erfasst und überwacht wird. Oder ist das alles Unsinn, weil die Idee gar nicht funktionieren kann? [...]
  • Die Hashrate von Bitcoin ist in diesem Monat bereits um mehr als 40 Prozent gefallen. Das Netzwerk bleibt davon unberührt - offenbart aber einen sehr bedenklichen Trend der abnehmenden Nutzung und Nutzbarkeit. [...]
  • Diskussion und Umfrage zum Corona-Virus

    25. März 2020 // 28 Kommentare

    Das Corona-Virus beherrscht die Medien und die Gedanken vieler Menschen. Wir versuchen heute, herauszufinden, wie die deutsche Bitcoin-Szene darüber denkt. Daher fordern wir euch auf, mitzudiskutieren und an einer Umfrage teilzunehmen. Denn nichts ist so kostbar wie gute Daten. [...]
  • Cardano verschiebt das Shelley-Update erneut. Die Kryptowährung läuft daher weiter auf den Servern von zwei Firmen und einer Stiftung - was aber nichts ausmacht, da sie sowieso keiner benutzt. Den Gründer Charles Hoskinson hindert das nicht daran, weiter mit den größten und allergrößten Versprechungen um sich zu werfen. [...]
  • No Picture
    Gehen wir davon aus, dass Kryptowährungen das Geld der Zukunft sind. Welche politischen Errungenschaften werden sie mit sich bringen? Was wissen wir bereits - und was ist noch in der Schwebe? Solche Fragen sind schwierig zu beantworten, weil bei Kryptowährungen technische Details zu großen politischen Fragen werden. [...]
1 2 3 4

Bitcoin Kurs

RSS r/btc+bitcoin

  • Italian Bank Adds Bitcoin Support as the Nation Emerges into a Brave New World
  • Reminder:
  • Less Than 6 Days Remaining Until Bitcoin Cash's Halving
  • Schnorr also 18 months (tm)
  • It's over 7,000 !

Empfehlung

Leseempfehlung