In the spotlight

Ethereum: Geth 1.8 verbessert Performance des Clients erheblich

by Christoph Bergmann in Deutsch

Der "Iceberg" Release 1.8 von Ethereums wichtigstem Client, Geth, wartet mit einer großen Menge an Upgrades auf. Am bemerkenswertesten dürfte die Stabilisierung des Light-Modus sowie die Verbesserung der Performance sein. [...]

9 Comments

  • Es gibt schon mehrere Versuche, dezentrale Börsen auf Basis von Blockchains zu bilden. Mit EOSfinex kündigt Bitfinex nun jedoch das erste ambitionierte Projekt an, das auf der Erfahrung einer der größten Krypto-Börsen aufbauen soll. [...]
  • Für die Staatsgewalt wird Bitcoin mehr und mehr zur lukrativen Einnahmequelle: Als die Polizei in Thailand einen russischen Betreiber eines Darknet-Portals für Betrug gefasst hat, hat sie auch 100.000 Bitcoins beschlagnahmt. Für den Staat bedeutet das vielleicht einen Bonus von fast einer Milliarden Euro. [...]
  • Bitcoin Cash hat zwei Entwickler-Teams inspiriert, neue Wallets zu entwickeln. Cointext möchte Bitoin Cash per SMS versenden und Handcash implementiert NFC-Zahlungen sowie ein interessantes Konzept, um Adressen durch Namen zu ersetzen. [...]
  • Wenn öffentliche Bildschirme einen Fehler haben, zeigen sie oft einen Blick hinter die Kulissen. So geschah es kürzlich in London, als eine Werbetafel das Betriebssystem gezeigt hat - und ein Mining-Programm, das nach Bitcoins sucht. [...]
  • Eigentlich hätte man erwarten können, dass nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs und mehreren Jahren der Bestätigung durch Praxis die Sache klar ist: Man muss keine Umsatzsteuer auf Bitcoin-Verkäufe bezahlen. Ein Bonner Finanzamt zieht das nun in Zweifel. [...]
  • Bitcoin.de unterstützt ein Forschungsprojekt der Freien Universität Berlin, das vorhat, die Verschlüsselung von E-Mails nutzerfreundlicher zu machen. Mit dem E-Mail-Client Letterbox liegt nun das erste Ergebnis des Projekts vor. Wer kann, sollte es unbedingt ausprobieren - etwa um die automatischen E-Mails von Bitcoin.de zu verschlüsseln. [...]
  • Die Token-Wirtschaft auf Ethereum wäre wunderbar - wenn es nicht den kleinen, etwas ungemütlichen Umstand gäbe, dass jede Transaktion mit Token einen kleinen Betrag Ether an Gebühren kostet. Um dies zu ändert, diskutiert die Community derzeit Methoden, wie man mit den Token selbst die Gebühren bezahlen kann. Nun gibt es sogar ein EIP dafür, was ein wichtiger Schritt hin zu einer Umsetzung ist. [...]
  • Das Bitcoin-Startup Coinfinity betreibt 18 Bitcoin-Automaten in ganz Österreich. Nun haben die Grazer bewiesen, dass die ATMs auch mit dem Lightning-Netzwerk funktionieren. Dieses wächst derweil auf mehr als 600 Knoten. [...]
  • Heute haben wir etwas für den Kalender: Am 31. Mai und 1. Juni findet in Hamburg die UNCHAIN-Konferenz statt. Die von Aaron Koenig mitorganisierte Konferenz hat durch die Nähe zu Südamerika und dem liberalen Einschlag ein ganz eigenes Profil. [...]
1 2 3 4

Bitcoin Kurs

RSS r/btc+bitcoin

  • Very accurate representation of how my portfolio is doing
  • It's pretty cool that tippr is becoming one of the most famous bots around reddit.
  • Bitcoin is a bubble...
  • HandCash: "We've tested Bitcoin Cash vs Lightning Network and... LN feels so unnecessary and over-complicated. Also, still more expensive than Bitcoin Cash fees - and that's not taking into account the $3 fees each way you open or close a $50 channel. Also two different balances? Confusing."
  • Not sure what to think about the OP_GROUP discussion but so glad there is a discussion out in the open without censorship. People on both sides are able to use https://www.reddit.com/r/btc/ and https://www.yours.org/ to put forward their ideas. This is how it should be!

Empfehlung

Twitter