• Das bedeutet Ärger für Kryptowährungen: Die FinCEN-Files zeigen, dass Banken rund um die Welt Billionen von Dollar gewaschen haben, obwohl sie zumindest einen Verdacht hatten, dass die Quellen des Geldes dubios sind. Das System, Geldwäsche durch zentrale Akteure zu verhindern, scheint grandios gescheitert zu sein. [...]
  • Die Uniklinik Düsseldorf wurde von einer Ransomware befallen. Im Zuge des Systemausfalls verstarb eine Patientin, weil sie nicht rechtzeitig behandelt werden konnte. Die Spur zu den Hackern hinter diesem ersten Todesopfer der Ransomware führt nach Russland - die Systemadministratoren der Klinik bleiben ratlos zurück. [...]
  • Die Blockchain-Analysefirma Chainalysis veröffentlicht einen recht interessanten Bericht über Kryptowährungen in den verschiedenen Regionen der Welt. Das Kapitel über Osteuropa zeigt, dass Kryptowährungen dort weiter verbreitet und akzeptiert sind als irgendwo anders - aber auch, dass die Kriminalität nirgendwo anders mehr Einfluss auf das Ökosystem hat. [...]
  • Die asiatische Kryptobörse KuCoin wurde gehackt. Von den knapp 200 Millionen Dollar, die in Form von Kryptowährungen und Kryptoassets gestohlen wurden, entfiel der Großteil auf Tokern auf Ethereum. Für die Hacker bringt dies zugleich Vorteile wie Nachteile. Token haben eben nicht dieselben Eigenschaften wie natives Kryptogeld. [...]
  • Man sollte meinen, im Jahr 2020 würde auch die Politik Kryptowährungen zumindest im Ansatz verstehen. Dass dem noch nicht so ist, zeigt ein Post des Europaparlamentariers Sven Giegold, der mit seinen Kollegen einen Gesetzesentwurf für eine europaweite Regulierung von "Krypto-Assets" vorgelegt hat. [...]
  • Offiziell beträgt die Inflationsrate in den USA nur 1-2 Prozent. Alternative Preisindizes berechnen jedoch 8-10 Prozent. Hat die US-Regierung den Wertmaßstab für die wichtigste Währung der Welt manipuliert? Ist es nur eine Illusion, dass die USA die Krise der frühen 2000er überwunden hat? Und was bedeutet das für den Rest der Welt? Ein Blick auf einen Skandal, der einmal mehr zeigt, warum wir eine dezentrale Alternative zu einem verrottenden Geldsystem brauchen. [...]
  • Nigeria reguliert Kryptowährungen. Was in Europa, Nordamerika und den meisten Teilen Asiens längst geschehen ist, kommt nun auch auf dem afrikanischen Kontinent an. Nirgendwo sonst erfüllen Bitcoin und andere Kryptowährungen eine so wichtige ökonomische Funktion. Das unterstreicht eine neue Analyse. [...]
  • Eine neue Veordnung zur Geldwäsche im Immobilienbereich verschärft die Bestimmungen, ab wann eine Meldepflicht besteht. Absurderweise löst jede Zahlung mit Kryptowährungen diese Meldepflicht aus - unabhängig vom Betrag. Der Sinn dieser Klausel ist schwer zu erahnen. [...]
  • Das IT-Unternehmen MicroStrategy begann im August, für 250 Millionen Dollar Bitcoins zu kaufen, weil es sich nicht länger wohl damit fühlt, Cashreserven in Dollar zu halten. Nun hat das Unternehmen weitere 175 Millionen Dollar in die Kryptowährung investiert. Das macht die Firma effektiv zu einem Bitcoin-ETF - während sich der CEO Michael Saylor als knallharter Bitcoin-Maximalist entpuppt. [...]
1 2 3 4

Bitcoin Kurs

RSS r/btc+bitcoin

  • Silk Road Founder DPR's Bitcoins Would Now Be Worth Over $1 Billion
  • BCH SLP Trustless Swaps
  • Finished coding my Raspberry Pi to be a BTC ticker. Updates every second
  • BCH is being community greenlighted in MakerDAO
  • Imagine how you would feel....

Empfehlung

Leseempfehlung