Newsticker

Blockchain

Deutsche Privatbank startet Kryptofonds ab 2021

8. Dezember 2020 // 0 Kommentare

Die traditionsreiche Privatbank Hauck & Aufhäuser ruft mit dem Fintech-Startup Kapilendo ab dem kommenden Jahr einen Kryptofonds ins Leben, der die führenden Kryptomärkte abbilden soll. Das Startup Kapilendo treibt zugleich die Tokenisierung von Unternehmensanleihen voran. [...]

Blockchain-Analyse-Firma Chainalysis wird zum Einhorn

7. Dezember 2020 // 0 Kommentare

Mit einer neuen Investmentrunde von 100 Millionen Dollar erreicht die Analysefirma Chainalysis eine Bewertung von mehr als einer Milliarde Dollar und wird damit zum "Einhorn-Startup". Dass der Markt für Blockhain-Analysen das hergibt, ist ebenso überraschend wie aufschlussreich. [...]

Alles überhypt außer IOTA

1. Oktober 2020 // 2 Kommentare

Die Software AG ist das drittgrößte Softwareunternehmen Deutschlands. Auf seinem Techradar hat es nun auch Blockchain verordnet - mit recht ernüchternden Ergebnissen. Nur in IOTA scheint das Unternehmen ein Potenzial zu sehen. [...]

Zweitgrößte Bank Österreichs experimentiert mit eigenem Euro-Stablecoin

11. September 2020 // 11 Kommentare

Die Raiffeisen Bank International ist die zweitgrößte Bank Österreichs. Derzeit hat sie testweise einen Euro-Stablecoin aufgesetzt, mit dem einige Mitarbeiter bereits in der Kantine bezahlen können. Auch wenn die Bank noch keine konkreten Termine nennt, wann sie den Stablecoin zu ihren 16,7 Millionen Kunden bringen will, betritt damit doch ein Akteur einer ganz neuen Klasse das Geschäft mit den Stablecoins. [...]

Twetch App wird zur Chat App

10. September 2020 // 14 Kommentare

Der Blockchain-Twitter-Klon Twetch führt eine neue Funktion ein: Man kann nun auch auf der Blockchain chatten. Die Nachrichten sind per AES und ECIES verschlüsselt, und über die Chat-Kanäle kann man sich auch gegenseitig bezahlen. Ist die Funktion tatsächlich sinnvoll? [...]