Classic

Warum Core Maintainer Wladimir van der Laan Gavin Andresen den Commit-Access entzogen hat und warum Gavin das nicht so schlimm findet

11. Mai 2016 // 21 Kommentare

Eine Randnotiz im Drama der vergangenen Woche war, dass Gavin Andresen ein Privileg verloren hat: Bitcoin Core Maintainer Wladimir van der Laan hat ihm den Commit Access für das Bitcoin Core Repository entzogen. Auf seinem Blog erklärt van der Laan, weshalb - während Andresen dies im Gegensatz zu seinen Fans gelassen hinnimmt. [...]

Core bekommt Ultimatum, Ethereum im Höhenflug

12. Februar 2016 // 38 Kommentare

Auch diese Bitcoin News der Woche stehen ganz im Zeichen der Blocksize-Debatte, die wir durch viele Statistiken unterfüttern. Classic wurde in dieser Woche offiziell veröffentlicht, und während sich ein neues Modell der Bitcoin-Governance bildet, wollen einige Industrievertreter Core an den Verhandlungstisch zwingen. Derweil profitiert Ethereum massiv von der großen Unsicherheit um die Zukunft des Bitcoins. [...]

Bitcoin Classic erscheint – Auftakt der Fork-Wars?

8. Februar 2016 // 27 Kommentare

Seit kurzem gibt es Binaries für Bitcoin-Classic. Der alternative Client, der laut seinen Entwicklern Satoshis Vision von Bitcoin verwirklicht, möchte die maximale Größe der Blöcke durch eine Hardfork auf 2 MB erhöhen. Darüber hinaus soll Classic die Bitcoin-Entwicklung etwas mehr demokratisieren. [...]

Wie wär’s mit einem Node?

1. Februar 2016 // 27 Kommentare

Nur wer einen Node betreibt, dockt wirklich ans Bitcoin-Netzwerk an, und nur wer einen Node betreibt, hat eine Stimme in der Wahl, wie und was Bitcoin sein soll. Aber was genau ist ein Node? Und wie hoch ist der Aufwand, einen zu betreiben? Wir zeigen, wie man in vier Schritten einen vollwertigen Node aufbaut - und Teil des Bitcoin-Netzwerks wird. [...]

Fork you! Neuigkeiten von den Blocksize-Kriegen

30. Januar 2016 // 20 Kommentare

Monat für Monat dasselbe Thema. Was die Flüchtlingsdebatte für Deutschland ist, ist die Blocksize-Diskussion für die Bitcoin-Szene: Zwei Lager stehen sich offenbar unversöhnlich gegenüber, Meinungen versteinern sich und Geschirr zerbricht, während die Szenerie mit Volldampf auf den Eisberg zusteuert. Hier erfahrt ihr, was in den letzten Wochen an der Blocksize-Front passiert ist. [...]

Wildes Wochenende: Mike Hearns bitterer Abschied und Classics Mining-Mehrheit

18. Januar 2016 // 15 Kommentare

Mike Hearn verkündet seinen Abschied und erklärt den Bitcoin für ein gescheitertes Experiment - während Bitcoin Classic, der alternative Client, der Bitcoin auf 2 MB hardforken will, den Support von mehr als 70% der Hashpower bekommt, was de facto einer Machtübernahme entspricht. Der Markt findet beides gruselig, der Kurs verliert bis zu 70 Euro. Wir erklären euch, was los war - und warum. [...]