20 Minuten für die Wissenschaft

Die Wissenschaftler der Universität Münster widmen sich im Rahmen des BITCRIME-Forschungsprojektes auch Bitcoin und anderen virtuellen Währungen. Indem Sie bei einer Umfrage teilnehmen, können Sie den Forschern helfen, mehr über Bitcoin und dessen Nutzung zu erfahren. Die Cyberkriminalität spielt in der Umfrage übrigens keine Rolle. Mitmachen dauert etwa 20 Minuten und macht Spaß.

Hier gehts zur Umfrage!

Ein Interview mit dem Leiter der Bitcoin-Forscher in Münster, Prof. Rainer Böhme, finden Sie hier.

Über Rudi Seifert (35 Beiträge)
Ist seit mehreren Jahren ein Bitcoin-Fan. Der Student hat das Mining mittlerweile zwar an den Nagel gehängt, aber seit einigen Monaten dafür die Feder in die Hand genommen. Für unser Magazin schreibt er meistens über aktuelle News.

Ein Kommentar zu 20 Minuten für die Wissenschaft

  1. Also ich finde die Fragen gehen schon sehr in Richtung der eigenen Sicherheit.
    Wenn ich jemanden Online versuchen würde zu berauben würde ich auch keine anderen Fragen stellen. Ich persönlich habe es unterlassen die wirklich heiklen Fragen zu beantworten.
    Des weiteren sollte sich die Uni schämen diese Kommunikation nicht wenigstens per https zu verschlüsseln. So kann auch noch jeder auf dem Weg der Datenpakete gleich mal die Angaben mitlesen. Ich hatte es aber zu spät gesehen 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s