Briefumschläge und Wintermäntel

Nicht verpassen: Morgen zum Bitcoin Black Friday werden einige Händler Rabatt geben, wenn man mit Bitcoins bezahlt. Wir werden hier die Sonderangebote für den deutschsprachigen Raum vorstellen. Für den Einklang habe ich heute zwei bisher unerwähnte Shops, die Bitcoins akzeptieren und morgen auch teilnehmen werden: Der Fashion-Store Stilkontor sowie Blanke Briefhüllen, ein Online-Shop für Briefumschläge in allen Formen und Farben.

Stilkontor

stilkontor

Der Stilkontor ist eine Boutique aus Hameln bei Hannover, die sich auf hochwertige Damen- und Herrenmode spezialisiert hat. Derzeit sind hier vor allem Wintermäntel und -jacken angesagt.

Den Bitcoin akzeptiert der Stilkontor schon seit dem Start des Online-Shops irgendwann im Jahr 2015, wie System-Admin Dominik Diemer erzählt. “Nach dem Erfolg von großen Onlineshops wie Overstock.com war es für mich klar, diese Zahlungsmethode auf jeden Fall zu integrieren. Dies ist bei vielen Shop-Systemen heute einfach umzusetzen.”

Bisher hatte der Stilkontor 10 Bestellungen mit Bitcoins, meist mit einem eher unterdurchschnittlichen Warenwert. “Mein Gefühl sagt mir, der Bitcoin kommt gut an, aber die Menschen müssen sich das Vertrauen erst langsam erarbeiten. Immerhin wird das Geld aus Sicht des Kunden blind weggeschickt. Da unsere Artikel meist einen hohen Warenwert haben, hat der Kunde eventuell Bedenken.” Dominik Diemer meint, dass die meisten Menschen, die Bitcoins benutzen, erst einmal mit kleinen Beträgen feststellen müssen, “Hey Mensch, es klappt,”  um größere Beträge mit Bitcoins zu bezahlen. “Mein erster Online-Kauf mit Bitcoins war spannend. So wird es vielen auch gehen.”

Für den Bitcoin Black Friday möchte der Stilkontor Kunden, die mit Bitcoins bezahlen, 5 Prozent Rabatt geben. Genauere Details folgen morgen.

Blanke Briefhüllen

briefhullen2

“Das war eine ziemliche Odysee,” erzählt Christian Stöckle von Blanke Briefhüllen. Der Geschäftsführer des Heilbronner Online-Shops für Briefumschläge hat zwei Monaten daran gearbeitet, den Bitcoin in das Zahlungssystem zu integrieren. In der Regel ist Bitcoin mit BitPay leicht und schnell auf eine Webseite gebracht. Da aber das Shopsystem von Blanke ein Plugin verwendet, für das die API von BitPay noch nicht geupdatet ist, mussten Stöckle und seine Entwickler einiges von Hand programmieren. Seit gestern ist die Bitcoin-Zahlung aber freigeschaltet.

Für Liebhaber von Briefumschlägen ist der Blanke Onlineshop ein kleines Paradies. Normale Briefumschläge, transparente Briefumschläge, farbige Briefumschläge, quadratische Briefumschläge, auf eigenen Wunsch bedruckte Briefumschläge … es gibt kaum einen Versand-Traum, der sich bei Blanke nicht erfüllen lässt.

Da nun die Bitcoin-Akzeptanz freigeschaltet ist, lässt sich der Shop die Gelegenheit nicht nehmen, beim Bitcoin Black Friday teilzunehmen. Wer morgen mit Bitcoins seine Briefhüllen bezahlt, bekommt 10 Prozent Rabatt.

 

About Christoph Bergmann (1086 Articles)
Das Bitcoinblog wird von bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Wenn Ihnen das Blog gefällt, freuen wir uns über Spenden an 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Jeder Satoshi wird dazu verwendet, um das Blog besser zu machen. Weitere Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie HIER. Gastbeiträge sind ebenfalls willkommen. Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel sowie den Bitmessage-Schlüssel finden Sie HIER

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s