Articles by Christoph Bergmann

About Christoph Bergmann (1372 Articles)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder, es es seit Mitte 2013 führt. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin oder Bitcoin Cash an die folgende Adresse: 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

BitFury bekommt 80-Millionen-Dollar-Megainvestment

7. November 2018 // 3 Comments

Mit einer kräftigen Kapitalspritze wird BitFury, ein Hersteller von Mining-Hardware aus Georgien, zum am höchsten bewerteten Bitcoin-Unternehmen Europas. Neben dem Verkauf von Minern verdient BitFury auch damit, Überwachungssoftware zu schreiben und für Regierungen Daten in der Blockchain zu speichern. [...]

Bitcoin Cash: Der König ist tot, es lebe der König

5. November 2018 // 19 Comments

Es wird turbulent werden, aber langsam lichtet sich der Nebel: Die Hardfork von Bitcoin Cash (BCH) am 15. November spaltet die Community. Nun stellen sich die Börsen hinter ABC und deren "offizielle Roadmap". Dies dürfte darüber entscheiden, welche Seite der Fork in Zukunft als Bitcoin Cash gehandelt wird. Ob es gut für den Coin ist, ist eine vollkommen andere Frage ... [...]

BaFin: Banken müssen eventuell prüfen, woher virtuelle Währungen ihrer Kunden kommen

3. November 2018 // 6 Comments

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) plant ein Rundschreiben an Finanzinstitute, um diese auf ihre Sorgfaltspflichten in Zusammenhang mit virtuellen Währungen hinzuweisen. Das Rundschreiben beinhaltet die mögliche Einholung weiterer Informationen von Kontoinhabern, die Einnahmen durch virtuelle Währungen erzielen. Die BaFin bittet bis zum 19. November um Konsultation. [...]