Articles by Christoph Bergmann

About Christoph Bergmann (961 Articles)
Das Bitcoinblog wird von bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Wenn Ihnen das Blog gefällt, freuen wir uns über Spenden an 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Jeder Satoshi wird dazu verwendet, um das Blog besser zu machen. Weitere Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie HIER. Gastbeiträge sind ebenfalls willkommen. Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel sowie den Bitmessage-Schlüssel finden Sie HIER

Studie: Der Bitcoin-Preis und seine Kreuzkorrelationen

28. March 2017 // 0 Comments

In der Januar-Ausgabe des "Journal of Internet Banking and Commerce" erschien eine kurze Studie, die untersucht, in welchem Verhältnis der Preis des Bitcoins zu anderen Faktoren steht, unter anderem den Transaktionen und den Preisen von Gold und Aktien. Die Ergebnisse legen nahe, dass in Bitcoin große Chancen stecken - und dass es Möglichkeiten geben kann, den Preis vorherzusagen. [...]

Survey: What Outcome of the blocksize fight would be acceptable for you?

23. March 2017 // 0 Comments

Imagine, it is the end of 2017. What outcome of the Blocksize und Hardfork debate would be “ok” for you? What results would you follow? To not be misunderstood: I’m well aware that SegWit increases the factual Blocksize. But for the ease of the survey I separated Blocksize and SegWit. Multiple answers are welcomed! You should klick every item you are “ok” with, and not just the items you wish most. This is about the basic unit of consensus: Be not strongly against.   [...]

User auf chinesischen Börsen müssen sich vielleicht vor Ort verifizieren

22. March 2017 // 5 Comments

Und es gibt mal wieder Neuigkeiten von der Regulierung in China. Die Volksbank Chinas, die PBOC, hat ja kürzlich begonnen, die Bitcoin-Börsen zu regulieren. Nun perlt sich ein überraschendes Modell heraus, wie die Börsen die Identität ihrer Kunden feststellen müssen. Zugleich beginnt die erste Börse, ihre Kunden nach Herkunft und Ziel der Gelder auszufragen. [...]

Die erste attraktive Offchain-Lösung für Bitcoin-Transaktionen ist … zentralisiert und reguliert

16. March 2017 // 30 Comments

Das Bitcoin-Ökosystem entwickelt sich weiter. Coinbase, mit 6 Millionen Usern die größte Wallet mit Wechselstube in den USA, reagiert auf den Gebührenmarkt, indem die Kosten für Transaktionsgebühren künftig an die Kunden weitergegeben werden. Offchain-Transaktionen von Coinbase zu Coinbase hingegen bleiben weiterhin kostenlos. Wandern Bitcoin-Transaktionen jetzt auf andere Kanäle aus? [...]