Artikel von Christoph Bergmann

Über Christoph Bergmann (1504 Beiträge)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Bitcoin SV an die folgende Adresse: 1BergmanNpFqZwALMRe8GHJqGhtEFD3xMw. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

Bist du schon ein Money Transmitter oder lebst du noch?

17. Mai 2019 // 6 Kommentare

Die US-Finanzaufsicht FinCEN hat definiert, ab wann ein Krypto-Unternehmen zum "Money Transmitter" abgestempelt wird. Für die Regulierung von Bitcoin und Co in den USA ist dies ein gewaltiger Schritt. Wir schauen uns an, wer alles betroffen sein könnte - und welche Fragen offen bleiben. [...]

Prächtig: Bitcoin-Kurs im Wonnemonat Mai

14. Mai 2019 // 4 Kommentare

Die Kurse schießen nach oben, als gäbe es kein Morgen. Über den Grund kann man wie immer nur spekulieren - aber wir haben eine interessante Idee. Daneben fällt noch eine ungewöhnliche Bewegung im gesamten Markt ins Auge. [...]

Binance-Hacks: Sind Reorgs die Zukunft von Bitcoin?

13. Mai 2019 // 14 Kommentare

Binance, eine der größten Kryptobörsen überhaupt, wurde gehackt. Nachdem 7.000 Bitcoins gestohlen wurden, hat der CEO Chengpeng Zhao öffentlich darüber nachgedacht, dem Hacker die Beute durch eine Reorg der Blockchain wieder zu entreissen. Er hat diesen Plan zwar rasch wieder verworfen - aber wäre es möglich gewesen? Und was bedeutet das für die Zukunft von Bitcoin? [...]

Endlich! Bitcoin-Geldautomaten finden ihren Weg nach Deutschland

3. Mai 2019 // 5 Kommentare

Lange Zeit war Deutschland der große weiße Fleck auf der Weltkarte der Bitcoin-Geldautomaten. Es gab sie in Österreich, der Niederlande, der Schweiz, Polen, Tschechien, überall – nur nicht in Deutschland. Nun ändert sich das. Die ersten Automaten werden gesichtet, unter anderem in Berlin, Hamburg, Köln, Essen, München, Augsburg, Karlsruhe und [...]

Die Philosophie der längsten Kette ist überall

2. Mai 2019 // 20 Kommentare

Die Blockchain ist eine Kette von Blöcken, die durch einen Arbeitsbeweis verklebt sind. Das bringt einen Mechanismus hervor, der in der Technologie einmalig ist - aber in der Natur beinah allgegenwärtig. Eventuell ist es genau das, was Bitcoin und Blockchain so faszinierend macht. [...]