Deutsch

Europol nimmt sechs Verdächtige wegen Typesquatting fest

3. Juli 2019 // 3 Kommentare

Eine Bande von Typosquattern hat 24 Millionen Euro eingenommen, indem sie User von Bitcoin-Börsen auf betrügerische Seiten-Klone gelotst haben. Nach 14-monatigen Ermittlungen hat Europol nun sechs Verdächtigte in den Niederlanden und Großbritannien festgenommen. Der Fall sollte für User eine Mahnung sein, die URL einer Webseite genau zu prüfen, bevor sie Bitcoins oder andere Kryptowährungen dorthin senden. [...]

Craig Wright sagt vor Gericht aus

1. Juli 2019 // 43 Kommentare

In Florida läuft derzeit der Gerichtsprozess gegen den angeblichen Satoshi Craig Wright. Dabei geht es um nicht weniger als eine Forderung von 10 Milliarden Dollar durch Ira Kleiman. Der Bruder des verstorbenen Dave Kleiman behauptet, Wright schulde seinem Bruder die von Satoshi geschürften Bitcoins. Im Zuge des Prozesses offenbart Wright, was Satoshi in seiner Version mit den frühen Bitcoins gemacht hat - und beginnt zu weinen, weil er sich dafür schämt, was mit seiner angeblichen Erfindung geschehen ist. [...]

„Prinzipiell basiert Bitcoin halt doch auf Vertrauen.“

1. Juli 2019 // 14 Kommentare

Rene Pickhardt ist einer der stärksten Vorantreiber von Lightning in Deutschland. Er ist ein Mathematiker, der früher für die Piraten politisch aktiv war und sich mit Datenschutz und Privacy beschäftigt hat. Genügend Stoff, um sich zu unterhalten. Teil eins eines unterhaltsamen Interviews, das auch die eine oder andere unangenehme Wahrheit enthält. [...]

Warum die Politik wegen Facebooks Libra-Coin besorgt ist – und was sie daran nicht versteht

25. Juni 2019 // 16 Kommentare

Politiker aus aller Welt kritisieren Facebooks Libra-Coin. Man befürchtet das Schlimmste: Zuwenig Datenschutz, aber zuviel Anonymität, und die Gefährdung des globalen Finanzsystems. Noch lange bevor Libra live geht, rufen Politiker nach einer entschlossenen Regulierung. Dabei übersehen sie aber, dass Facebook Libra vor allem schafft, um eben nicht zur Zielscheibe der Regulierung zu werden. [...]

FATF setzt umstrittenen Entwurf für globale Regulierung von virtuellen Währungen um – Krypto-Unternehmen sollen Kundendaten austauschen

24. Juni 2019 // 12 Kommentare

Die Financial Action Task Force (FATF), sozusagen die Weltregierung für Geldwäscheangelegenheiten, veröffentlicht ihre offiziellen Empfehlungen, wie Regierungen mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen umgehen sollen. Besonders eine Bestimmung hat es in sich: Börsen und Wallets sollen Daten über Transaktionen austauschen, darunter auch Sender und Empfänger. Beobachter schätzen dies als eine der größten Gefahren ein, dies es derzeit für Kryptowährungen gibt. [...]

Hallo Sommer: Bitcoin über 10.000 Dollar.

22. Juni 2019 // 9 Kommentare

Seit dem Frühjahr 2018 war der Bitcoin-Preis unter 10.000 Dollar. Nun ist er wieder fünfstellig. Der Krypto-Winter ist vorbei. Bitcoin bleibt der Motor der Kryptomärkte - wir spekulieren, was hinter dem heutigen Aufschwing steht. [...]

So kompliziert kann es sein, mit Ethereum bei Amazon zu bezahlen

21. Juni 2019 // 0 Kommentare

Die Startups Clic Technology und Opporty wollen Ethereum zu Amazon bringen. Durch ein Browser-Plugin können User mit ETH und ERC-Token auf dem Weltmarktplatz bezahlen. Die beiden Firmen benutzen dafür eine Plasma Cash Sidechain, was die Sache zum Auftakt der Offchain-Dimension bei Ethereum werden könnte. Dahinter verbirgt sich aber auch ein großer Schwung Technobabble. [...]

„Es gibt eigentlich keine kompletten Laien auf der Veranstaltung“

19. Juni 2019 // 8 Kommentare

In einer Woche findet in Hamburg die DISTRIBUTE statt, die "Hands on Blockchain conference". Die Präsenz von Vertretern aus der Wirtschaft ist beeindruckend, inhaltlich geht es weniger um die Finanzrevolution, sondern eher pragmatisch um Blockchain-Technologie im Einsatz für Unternehmen. Veranstalter Tobias Worzyk erzählt uns ein wenig mehr über die Veranstaltung. [...]

CryptoTax mildert das Leid mit der Steuer für Krypto-Trader

19. Juni 2019 // 5 Kommentare

Bald ist wieder Zeit für die Steuererklärung. Händler auf Bitcoin.de, denen die Gewinn- oder Verlustermittlung langsam über den Kopf wächst, können ihre Daten bei CryptoTax einspielen. Wer sich jetzt anmeldet, bekommt einen Rabatt auf die Vollversion, mit der man einen Steuerreport im fürs Finanzamt gewohnten Format generieren kann. [...]