Der Verkauf von Dash über den “Krypto-zu-Krypto (externes Kundenwallet)”-Handel mit einer Hardware-Wallet (Ledger Nano S)

Finden Sie ein passendes Angebot

Rufen Sie unseren Marktplatz auf und klicken Sie dort auf den neuen Reiter “DASH/BTC”:

Geben Sie in der Spalte “Verkaufen” an, welche Menge an DASH Sie verkaufen möchten und welchen Preis (in BTC pro 1 DASH) Sie dafür verlangen.

Wählen Sie nun ein konkretes Angebot aus und klicken Sie auf “VERKAUFEN”.

Falls Ihnen keine Angebote angezeigt werden, können Sie Ihre Vorgaben anpassen oder ein Verkaufsangebot auf dem Marktplatz einstellen, das potenziellen Käufern von Dash auf dem Marktplatz angezeigt wird.

Das System hat die Menge aus Ihrer Eingabe bereits übernommen. Auf dieser Seite können Sie Ihre Eingaben noch einmal überprüfen oder die “Anzahl DASH” im Rahmen des Angebotes nochmal anpassen (hier zwischen 0,75 und 1,5 DASH). Klicken Sie auf “Dash jetzt verkaufen”, um den Verkauf auszulösen.

Sie werden auf eine Webseite mit einer Detailansicht Ihres Verkaufs weitergeleitet. Hier können Sie die Dash-Adresse des Käufers sowie den exakten (nach Gebührenabzug) Betrag, den Sie an den Käufer transferieren müssen, einsehen. Markieren Sie die Adresse und kopieren Sie diese in Ihre Zwischenablage.

Überweisen Sie die Dash

Wechseln Sie nun zu dem Programm “Ledger Live”, das Sie benötigen, um mit Ihrem Ledger Nano zu kommunizieren.

Nach dem Login rufen Sie bitte den Menüpunkt “Send” auf.

Wählen Sie unter “Account to debit” Ihren Dash-Account auf, den Sie zuvor angelegt haben und der über eine ausreichende Menge an Dash verfügt. Geben Sie dann die Empfangsadresse des Käufers ein sowie die genaue Anzahl der geschuldeten Dash.

Beachten Sie, dass eine geringe Gebühr bei der Überweisung anfällt.

Die nächsten Schritte sind ein Wechselspiel zwischen der Software “Ledger Live” und Ihrem Hardware-Wallet “Ledger Nano S”.

Nachdem Sie auf dem Ledger die PIN eingegeben haben und dort die Dash-App ausgewählt haben, bestätigen Sie zunächst die Adresse von der Sie die Überweisung vornehmen werden …

… und danach die durchzuführende Transaktion:

Im “Ledger Live” Programm wird der Transfer bestätigt:

Bestätigen Sie den Transfer

Nach der Überweisung der Dash müssen Sie unbedingt diese Zahlung mit einem Klick auf “Zahlungsanweisung bestätigen” bzw. “Ja, ich habe die Zahlung vorgenommen” auf der Detailseite zu Ihrem Trade auf bitcoin.de bestätigen!

Warten Sie einige Minuten

Fertig! Sobald Ihre Dash-Überweisung vom Dash-Netzwerk auf die Adresse des Käufers aufgenommen wurde (und der zu überweisende Betrag korrekt war!), erhalten Sie eine Mail als Bestätigung. Nachdem der Transfer eine ausreichende Anzahl an Bestätigungen erhalten hat (vgl. Informationsseite “Krypto-zu-Krypto-Marktplatz (mit externem Kundenwallet)”), wird der Kaufpreis in BTC an Ihren Account auf Bitcoin.de transferiert. Dies dauert in der Regel nur wenige Minuten.

Weitere Artikel, die Sie interessieren werden

Startseite: „Krypto-zu-Krypto (mit externem Wallet)“-Handel auf Bitcoin.de

Der Kauf von Dash über den “Krypto-zu-Krypto (externes Kundenwallet)”-Handel mit einer Hardware-Wallet (Ledger Nano S)