DAO

Das DeFi-Ökosystem: Die Dezentralisierung des Finanzwesens

8. April 2019 // 0 Kommentare

Bitcoin dezentralisiert Geld, Ethereum das Finanzwesen. Mit dem rasch anwachsenden Ökosystem der Projekte rund um Dezentrale Finanzen (DeFi) bildet Ethereum die bisher bestehende Finanzinfrastruktur auf dezentrale Weise nach. Eine Übersicht über die bestehenden Projekte zeigt auch, was der ICO-Hype vor zwei Jahren hervorgebracht hat. [...]

Die unregulierbaren Pyramidenspiele auf Ethereum

26. Juli 2018 // 18 Kommentare

Die Absichten mögen gut sein, doch das Ergebnis ist recht eindeutig: Die Smart Contracts von Ethereum werden derzeit dafür genutzt, um Pyramidenspiele aufzubauen, die nicht reguliert werden können. Mit Fomo3D und PoWH3D sind gleich zwei solcher Pyramidenspiele unter den Top-Dapps von Ethereum. Eines droht gar, alle existierenden Ether zu verschlingen. [...]

Die Abwicklung der DAO

30. Juni 2016 // 21 Kommentare

Zwischen Hype und Ruin liegen nur wenige Wochen: Noch bevor sie das erste Projekt finanziert hat, ist die DAO vernichtet. Einem Hacker gelang es, mehr als 3 Millionen Ether abzuziehen, weil der Smart Contract einen Bug hat. Die Community sucht rastlos nach Lösungen, wie man dem Angriff begegnet und die DAO geordnet abwickelt. Für Ethereum wird die DAO mehr und mehr zur Zerreissprobe - und zu einer Richtungsentscheidung. [...]

„Der soziale Wandel durch den Bitcoin ist mit der Abschaffung der Sklaverei zu vergleichen“

15. Dezember 2015 // 11 Kommentare

Bitcoin und Sozialismus? Wirklich? Wer gedacht hat, dass das gar nicht zusammengehen kann und darf, der irrt sich. Denn die Blockchain trifft sich hervorragend mit dem alten und ewigen Ziel aller Linken: der Reduktion der finanziellen Ungleichheit. Ein Paper von Dmitri Kosten erklärt, weshalb der Wandel durch den Bitcoin mit der Abschaffung der Sklaverei und dem Übergang von Feudalismus zu Kapitalismus zu vergleichen ist. Der Titel: "Bitcoin Manifesto: Crypto-Socialism - What's next?" [...]