Dezentrales Netzwerk

Unterstützen Investoren die bessere, weil dezentrale Silk Road?

13. June 2015 // 2 Kommentare

Die Entwickler von OpenBazaar, der viel gefeierten dezentralen Marktplatz-Software, erhalten 1 Million Euro von bekannten Investoren. Die New Yorker BitLizenz zeigt derzeit eine Wirkung, die zu erwarten war: das erste Unternehmen meidet die Einwohner der Stadt. In Taiwan dagegen kann man nun in 10.000 Supermärkten Bitcoins kaufen, während LiveJasmin.com, das etwas versaute Kind des reichsten Ungarn der Gegenwart, auch Bitcoins akzeptiert. Viel Spaß mit den Bitcoin News der Woche! [...]

Vom Nerd zum Investor und zurück

15. September 2014 // 3 Kommentare

Nachdem Adrian Monk in mehreren Artikeln ziemlich viel über Risiko und generelle Tradingansichten geschrieben habe, ruft er nun in den Wald: „Let the Hunger Games begin“. Also: Lasst uns mit dem Traden beginnen. Möge der – ach, ihr wisst schon. von Adrian Monk Zuerst möchte ich aber das Bitcoin-Universum ansehen. Da sind viele IT Nerds, die durch das Mining zu relativ viel Bitcoin und Kapital gekommen sind und jetzt die Rolle von Investoren einnehmen. Für die meisten ist das private Mining eigentlich zu Ende und es ist sehr verständlich, dass die Bitcoiner jetzt versuchen, mit Bitcoinhandel weiterhin Geld zu machen. Also sind wir jetzt Trader und Investor geworden. Wo ein Bedarf besteht, gibt es dann auch ein Angebot und es wird spannend zu sehen, welche Angebote und [...]

Was ist der Bitcoin?

21. April 2014 // Ein Kommentar

2009 ins Netz gestellt, zunächst nur von einer Handvoll Geeks benutzt, heute ein milliardenschweres Massenphänomen: Was genau ist der Bitcoin eigentlich? Die Frage ist schwieriger, als sie zunächst klingt und mit der Bezeichnung als “Währung” nicht im Ansatz beantwortet. Der Versuch einer [...]