Double Spend

Die Theorie von Bitcoins Endzeitökonomie

22. January 2019 // 13 Kommentare

Die Bank of International Settlement (BIS), auch bekannt als "Zentralbank der Zentralbanken", hat ein Paper zur "Endzeitökonomie" von Bitcoin veröffentlicht. Darin erklärt sie, dass Bitcoin nicht langfristig in der Lage sein wird, ausreichend Liquidität zu erhalten, weil die Miner nicht mehr genügend verdienen, um Transaktionen zu sichern. Die These hat einige Lücken, ist aber originell. [...]

Bitcoin Gold unter Angriff: Börsen verlieren 18 Millionen Dollar wegen Double Spend

24. May 2018 // 12 Kommentare

Bitcoin Gold, die Fork von Bitcoin, die gegen Asics resistent ist, wurde vor einer Woche angegriffen: Ein Miner hat mehr als 51 Prozent der Hashrate aufgebracht. Dies ermöglichte es ihm, bestätigte Transaktionen zweifach auszugeben und Börsen um etwa 18 Millionen Dollar zu betrügen. Eigentlich sollte dies der GAU für jede Kryptowährung sein - doch der Kurs von Bitcoin Gold hat kaum reagiert. Eine andere Kryptowährung, Verge, wurde kurz zuvor übrigens auf ähnliche Weise angegriffen. [...]