IBM

Hyperledger, Bloq und die BigchainDB

15. Februar 2016 // 3 Kommentare

Das Rennen hat begonnen und jeder möchte der erste sein, dem der Durchbruch gelingt: Die Blockchain beflügelt die Phantasie in den Cheftagen großer Unternehmen. Das zeigt sich auch in diesen Blockchain News. Mit dabei: die Deutsche Börse, die ASX (australische Börse), PricewaterhouseCoopers, IBM und die Linux Foundation. Das vielleicht spannendste Projekt kommt aber vom Berliner Startup Ascribe. [...]

IBM will in kommenden Monaten seine eigene Blockchain veröffentlichen

17. September 2015 // 4 Kommentare

Langsam wird es offiziell: Die International Business Machines Corporation (IBM) hat angekündigt, demnächst eine eigene Blockchain zu veröffentlichen. Die seit einem Jahr entwickelte abgewandelte Bitcoin-Blockchain soll Online-Verträge aller Art sichern und damit vor allem der Finanzbranche eine neue Infrastruktur verschaffen. Was bislang jedoch noch fehlt, ist eine Währung. [...]

Weltkonzerne wollen die Blockchain, aber nicht den Bitcoin

13. April 2015 // 17 Kommentare

IBM, Samsung und Infosys haben erklärt, sie wollten die Blockchain benutzen. Konkrete Pläne gibt es wohl noch nicht, lediglich eine Absichtserklärung. Ob es die Blockchain des Bitcoins sein soll oder eine neue steht noch in den Sternen. Hoffen wir, dass dahinter nicht die fixe Idee lauert, die Blockchain sei eine tolle Technologie und der Bitcoin eine schlechte Währung. Denn diese Haltung versteht nicht, dass die Gier das Benzin der Blockchain ist. [...]

Zentralbanken, Weltraum und zwei Hacks

20. März 2015 // 11 Kommentare

Zwei Firmen schließen einen Vertrag ab, um einen Bitcoin-Node ins Weltall zu schießen; Ripple Labs macht sich in der Bitcoin-Szene unbeliebt; Coinapult und AllCrypt werden gehackt und IBM plant mit den Zentralbanken eine Kryptowährung auf Blockchain-Basis, die regierungsfreundlich sein soll. Das sind die Themen der Bitcoin News der Woche. [...]