Technik

Versteckte Botschaften in der Blockchain

27. August 2014 // 6 Comments

Jeder, der den Original-Clienten benutzt, speichert die mittlerweile rund 20 Gigabyte große Blockchain. In dieser Datenbank stehen alle Transaktionen, die seit anfang 2009 mit Bitcoins gemacht worden sind. Das ist bekannt. Weniger bekannt ist, das man in der Blockchain noch viel mehr findet: nämlich hunderte von versteckten Botschaften, die sozusagen “hineingehackt” worden sind. Wir zeigen Ihnen, was es in der Blockchain zu lesen gibt: Ein Tribut an Nelson Mandela, ein Andenken an Len Sasseman, Wikileaks-Dateien, das Bitcon-Whitepaper und vieles mehr. Bereits der allererste Bitcoin-Block, der Genesis Block, enthält eine Nachricht. Satoshi Nakamoto hat in einen Teil des Blocks, der coinbase genannt wird, etwas hineingeschrieben. In die Coinbase tragen die Miner, wenn sie [...]