Newsticker

Hotelzimmer mit Bitcoins bezahlen – weltweit

Bitcoin-Akzeptanz

go-city-hotels-logoSchon mal versucht, ein Hotelzimmer ohne Kreditkarte online zu buchen? Was derzeit noch ein recht strapaziöses Unterfangen ist, sollte bald problemlos möglich sein. Denn mit Go City Hotels wird eine der großen Plattformen zur Zimmervermittlung Bitcoins als Zahlungsmittel annehmen. Das Portal, das alleine in Deutschland Hotels in 78 Städten bedient, hat nach einer Anfrage eines Reddit-Users die Bitcoiner aufgefordert, Emails zu schreiben, wenn Interesse besteht. Nachdem über 200 Mails eingetrudelt sind, hat sich der Geschäftsführer entschieden, „noch in diesem Monat“ Bitcoins zu akzeptieren. Er habe bereits mehrere Stunden mit Programmierern über APIs und Wallets gesprochen, um zu erfahren, was zu tun sei. Ob Go City Hotels jedoch wirklich Bitcoins annehmen, oder sie sofort gegen Euro und Dollar wechseln wird, sagte er nicht. Auch wenn der Bitcoin diverse prozesstechnische Vorteile besitzt – wegen der vielen verschiedenen Hotels dürfte die Dollar/Euro-Variante praktikabler sein: Go City (bzw. ein Zahlungsanbieter) wechselt eingehende Bitcoins sofort gegen Dollar/Euro. Aber immerhin: Wenn jemand zum Beispiel von den USA ein Zimmer in Deutschland bucht, erspart der Bitcoin Go City den Währungsrechner.

Über Christoph Bergmann (2262 Artikel)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder ---

2 Kommentare zu Hotelzimmer mit Bitcoins bezahlen – weltweit

  1. Kann aber nur klappen, wenn die Hotelpreise in BTC dem jeweiligen Kurs des BTC angepasst wird. Nicht dass eine Übernachtung mal 70€ mal 96€ kostet.

  2. Das SSL Zertifikat ist seit dem 11.02.2015 abgelaufen. Das wars dann wohl.
    Die Seite ist auch in einem aktuellen FF unbenutzbar, auch wenn man JS generell erlaubt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: