Verlosung und Gratis-DVD bei Bestellung: ein prächtiger Bildband über Südamerika

Auf der Kippe - 5 Meter hoher Felsen steht auf nur 30 Zentimeter. Bild von Thomas Heinze, alle Rechte vorbehalten.

Thomas Heinzes Südamerika-Bildbank ist bestückt mit beeindruckenden Fotos – und kann mit Bitcoins gekauft werden. Exklusiv für die Leser des Bitcoinblogs: eine Südamerika-DVD gratis zur Bestellung und ein Gewinnspiel: Wer weiß, wie die Indianer im bolivianischen Regenwald ihre Jagdbeute nach Hause tragen, kann eine von drei DVDs gewinnen.

Für Thomas Heinze ist Südamerika seit jeher ein Sehnsuchtsland. Seit 2005 bereist der Thüringer immer wieder den Subkontinent, bewaffnet mit Kamera und Notizblock, um überwältigende Eindrücke festzuhalten. Entstanden ist daraus ein Bildband, der auf 350 Seiten hinweg 400 Fotos von Menschen, Städte, Tieren und Landschaften zeigt und in 15 Kapitalen von den Erlebnissen auf der Reise erzählt. Die Bilder sind extremst beeindruckend:

th_machu

Machu Picchu – die legendäre Ruinenstadt der Inkas in den Anden auf 2360 Meter Höhe. Diese geheimnisvolle Stadt wurde um 1450 herum erbaut und beherbigte zu Hochzeiten rund 1000 Menschen. Was Sinn und Zweck dieser Stadt war, kann von Archäologen mangels schriftlicher Quellen nur vermutet werden.

th_brucke

Würden Sie weitergehen? Wackelige Hängebrücke im Urwald der Yungas, Bolivien. Die Yungas sind eine Region, die sich über zwei Täler erstreckt und den Übergang zwischen Anden und Regenwald bilden. In Höhen von gut 1.200 Metern wachsen Kaffee, Cocasträucher und zahlreiche Früchte.

th_miner

Keine Bitcoin, sondern Rohstoffe: Miner am Cerro Rico, “dem reichen Berg”, in Bolivien. Früher wurde hier Silber geschürft, heute vor allem Zinn.

Viele weitere Beispielbilder findet man auf der Webseite von Thomas Heinze. Finanziert wurde der Bildband per Crowdfunding über startnext.de, der größten deutschen Crowdfundingplattform. Bestellen kann man ihn im Shop von Thomas Heinze für 44,95 Euro, oder direkt durch den Bitcoin-Link auf der Seite, der zu einem BitPay-Checkout führt. Warum er Bitcoins akzeptiert, erklärt Heinze selbst:

Der Bitcoin ist für mich eine faszinierende, völlig neue Technologie von der wir heute noch gar nicht absehen können, wohin sie uns führt. Besonders die Blockchain und die damit verbundenen Möglichkeiten sind noch gar nicht abschätzbar. Für mich sind die Cryptocurrencies ein Aufbruch zu etwas Neuem … es war wie damals als ich mich das erste Mal im Internet einloggte und online ging um das Internet für mich zu entdecken. Bezahlt habe ich in Südamerika mit Bitcoins allerdings noch nicht. In Bolivien (wo ich häufig bin) ist er wohl sogar verboten. Wenn ich wieder mal in Argentinien bin werde ich ihn aber mit Sicherheit nutzen.

Bei dieser Motivation versteht sich, dass Heinze die eingenommenen Bitcoin nicht automatisch wechseln lässt, sondern behält um online damit zu bezahlen.

Wer den Bildband bestellt und “bitcoinblog” in den Adresszusatz oder die Bestellmail schreibt, erhält von Heinze noch eine DVD gratis. Und die ersten drei, die per E-Mail an christoph.bergmann@mailbox.org die Antwort auf die Frage schicken, wie die Indianer des bolivianischen Regenwaldes ihre Jagdbeute nach Hause tragen, bekommen ebenfalls eine Gratis-DVD zugesendet.

Einen Tipp findet man übrigens auf dieser Seite.

About Christoph Bergmann (1059 Articles)
Das Bitcoinblog wird von bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Wenn Ihnen das Blog gefällt, freuen wir uns über Spenden an 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Jeder Satoshi wird dazu verwendet, um das Blog besser zu machen. Weitere Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie HIER. Gastbeiträge sind ebenfalls willkommen. Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel sowie den Bitmessage-Schlüssel finden Sie HIER

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s