Ein Bild sagt mehr als tausend …

Natürlich fällt Ihnen etwas auf! Genau in der Mitte Europas, zwischen Benelux und Polen, Dänemark und Österreich, Schweiz und Tschechien, fletzt ein riesiger, schreiend weißer Fleck. Deutschland bildet mit einigen demokratisch und wirtschaftlich eher schwachbrüstigen Staaten wie Weissrussland, Bosnien und Moldavien die Front der Bitcoin-ATM-Verweigerer.

Immerhin befindet sich der einzige deutsche ATM in der schönsten Stadt der Welt, nämlich in Bamberg in Oberfranken. Er steht im “Hackerspace” was eine Art Vereinsheim für technisch Kreative ist. Unter dem Mantel der Vereinstätigkeit darf man dort bestimmt sogar noch rauchen oder unangemeldet in ein WLAN rein.

Satoshi Bay wollte einmal Bitcoin-ATMs nach Deutschland bringen und hat einen Probelauf in München gestartet. Nach kurzer Zeit musste der Automat aber wieder abgebaut werden. Seitdem – seit Januar 2015 – arbeitet die Firma “mit Hochdruck” daran, eine Lösung zu finden, um ATMs in einem regulierten Umfeld aufzustellen. Sie scheint, bis jetzt, noch nicht gefunden.

Auch in Bochum und Berlin wurden schon Versuche gestartet, Bitcoin-Geldautomaten aufzustellen. Sie sind aber alle nach relativ kurzer Laufzeit gescheitert. In Berlin hat die BaFin, nachdem sie Wind von einem Automaten bekommen hat, jeden angeschrieben, der ihr im Zusammenhang mit Bitcoins bekannt war, und aufgefordert, nicht eine Lizenz zu beantragen, sondern das Ding zu entfernen. Und zwar unverzüglich!

About Christoph Bergmann (1059 Articles)
Das Bitcoinblog wird von bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Wenn Ihnen das Blog gefällt, freuen wir uns über Spenden an 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Jeder Satoshi wird dazu verwendet, um das Blog besser zu machen. Weitere Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie HIER. Gastbeiträge sind ebenfalls willkommen. Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel sowie den Bitmessage-Schlüssel finden Sie HIER

8 Comments on Ein Bild sagt mehr als tausend …

  1. Hallo,
    Wo gibt es eine Legende für die Symbole auf der Karte?
    Danke, Peter

  2. muss man dazu sagen, dass in Österreich Gutscheine bitcoinbon.at in Kiosken verkaufen werden.

    • und in Spanien coinay.com, und (vielleicht ?) in NL bit4coin.net. Und sogar in der Ukraine an tausenden Automaten btzu.biz.

      Aber ich bin sicher, irgendwann die mauer fällt.

  3. Sogar in Kirgistan gibt’s schon einen Bitcoin ATM und der muss sich nichtmal in einem Vereinsheim verstecken. Unglaublich!

  4. die streetview-Karte von D sieht auch so aus

  5. zum Glück gibt es noch bit4coin, die Gutscheine kann man auch in Deutschland kaufen (obwohl die aus NL sind). Ich bestelle immer einen SMS Codes, die sind sehr schnell!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s