Bitcoins als echte Münze

Weil Coin das englische Wort für Münze ist: Von Lealana gibt es physische Bitcoin-Münzen. Das sieht schön aus, ist aber derzeit vor allem für Sammler interessant.

Vermutlich kennt ihr das Bild von diesen physischen, golden schimmernden Bitcoin-Münzen, das die Presse immer verwendet, wenn sie über Bitcoins schreibt. Es ist zwar widersprüchlich – aber wie sonst soll man eine virtuelle Währung darstellen, als durch eine echte Münze?

Nun bin ich auch Besitzer einer dieser Münzen. Auf diesem Prachtexemplar aus Messing, im Durchmesser etwa 3 Zentimeter, befinden sich 0,1 Bitcoin. Nett, oder? Nur – woher weiß ich, dass die angegebenen Bitcoins wirklich drauf sind? Und woher weiß ich, dass ich sie auch benutzen kann? Diese Fragen sind nicht kleinlich, sondern elementar.

Also: Die Münze wurde von Lealana hergestellt, einer Firma auf Hawaii. Lealana verkauft verschiedene Münzen aus Silber und Kupfer. Auf die Münzen wird ein Hologramm aufgeklebt, das auf der Rückseite – also vor Zerstörung des Hologramms unsichtbar – einen privaten Schlüssel enthält, der, so Lealana, ausschließlich gedruckt wurde, um in eine einzige Münze eingearbeitet zu werden. Alle weiteren physischen oder digitalen Kopien der Münze werden auf eine “sichere” Weise zerstört. Auf der Vorderseite des Holograms befindet sich eine Kurzadresse. Diese besteht aus den ersten acht Zeichen einer Bitcoin-Adresse. Einige Block-Explorer, etwa  blockr.io, können aufgrund dieser Zeichen die Adresse identifizieren. Durch die Blockexplorer kann man die komplette Adresse erfahren – und somit auch prüfen, ob auf ihr Bitcoins liegen.

Das Hologramm auf der Münze von Lealana

Lealana liefert die Münzen mittlerweile nur noch “leer” aus. Der Verkauf aufgeladener Münzen wurde der Firma aus regulatorischen Gründen untersagt. Erst ein Käufer bzw. Zwischenhändler kann die Münzen dann aufladen. So sind die Lealana-Münzen beispielsweise ein gutes Geschenk, um einem Verwandten Bitcoin schmackhaft zu machen.

Auch wenn man sich dank des Hologramms sicher sein kann, dass einen derjenige, der die Münze aufgeladen hat, nicht betrügt – letzten Endes hängt dennoch alles am Vertrauen. Zum einen weiß man nicht, ob Lealana tatsächlich den privaten Schlüssel vernichtet hat – oder ob die Firma noch ein Archiv mit all den privaten Schlüsseln hat. Und zum anderen weiß man nicht, ob sich hinter dem Hologramm tatsächlich ein privater Schlüssel befindet. Um das herauszufinden, müsste man es zerstören. Aber vielleicht macht diese Tragik ja genau den Reiz der Münze aus.

mehr über die physischen Bitcoin-Münzen erfahrt ihr im Thread von dsattler, der mir eine Münze zu Anschauungszwecken geschenkt hat.

About Christoph Bergmann (1048 Articles)
Das Bitcoinblog wird von bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Wenn Ihnen das Blog gefällt, freuen wir uns über Spenden an 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Jeder Satoshi wird dazu verwendet, um das Blog besser zu machen. Weitere Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie HIER. Gastbeiträge sind ebenfalls willkommen. Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel sowie den Bitmessage-Schlüssel finden Sie HIER

5 Comments on Bitcoins als echte Münze

  1. Gibt es noch weitere Bezugsquellen?

  2. Boris Jäger // 1. April 2016 at 8:16 // Reply

    Wie kann den ein Zwischenhändler eine leere Münze aufladen?

    Blockr.io wird mit den ersten 8 Zeichen nichts finden, da noch keine Transaktionen mit der Adresse in der Blockchain vermerkt ist.

1 Trackback / Pingback

  1. Credsticks, Barbados-Dollar und die Weisheit der Märkte – BitcoinBlog.de – das Blog für Bitcoin und andere virtuelle Währungen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s