Bezahl’s mit Bitcoin!

Bitcoin als Zahlungsoption ist in immer mehr Online-Shops zu finden. Wir präsentieren einige Neuzugänge im Lager “Bitcoin accepted”.

Woche für Woche azeptieren mehr Shops Bitcoins. Eine umfangreiche Übersicht findet ihr in der Bitcoin-Shopping-Liste. Hier stelle ich euch nur einige Neuzugänge vor, die bislang noch nicht Teil der Liste sind.

Microsoft

Ist zwar nicht direkt neu, aber bisher haben wir nur darüber berichtet, dass man bei Microsoft in den USA mit Bitcoins bezahlen kann. Mittlerweile könnt ihr auch in Europa mit Bitcoins Windows-Apps, X-Box-Games und mehr kaufen. Dabei erwerbt ihr aber nicht direkt Produkte von Microsoft, sondern ladet lediglich euer Konto auf.

Kasinos

Auf der X-Box spielt man, und im Online-Kasino spielt man. Da es dabei um Geld geht, bitte ich euch, zu prüfen, ob ein Online-Kasino in eurer Jurisdiktion legal ist. In der Regel brauchen Online-Kasinos eine Glücksspiellizenz eines deutschen Bundeslandes. Um die Recherche nach einem Kasino zu vereinfachen, das sowohl legal ist als auch Bitcoins akzeptiert, empfehle ich einen Blick auf Casinoonline. Die Suche ist bereits an Bitcoin-Zahler angepasst.

Runescape

Wir bleiben bei den Spielen. Runescape ist das laut eigener Angabe größte kostenlose MMORPG, was Massively Multiplayer Online Role Playing Game heißt. Ihr spielt einen Ork, Zwerk, Ritter, Zauberer oder so, trefft andere Orks, Zwerge, Ritter, Zauberer, die von anderen Menschen gespielt werden, und entweder schneidet ihr euch gegenseitig die Kehle durch, oder ihr streift durch Dungeons, um Monstern, Schwarzmagiern und Mördern die Kehle durchzuschneiden. Etwa so läuft es ab. Wer sich in den internen Shops besondere Items kauft, etwa feuerspeiende Schwerter, Heiltränke, Zauberrollen oder Brustpanzer, der lebt vielleicht ein bißchen länger. Bezahlen kann man im Runescape Universum auch mit Bitcoins.

Datenrettung

Kommen wir zu etwas ernsterem. Zuweilen passiert es, dass man Daten verliert. Weil man sie versehentlich gelöscht hat, weil die Katze sie versehentlich gelöscht hat, weil ein Programm sie versehentlich gelöscht hat – es passiert halt manchmal. Man kann sich dann schwarz und grün und blau ärgern, oder man kann sich Hilfe suchen. Bei deine-datenrettung.de hat man gute Chancen, hilfsbereite Profis zu treffen, die die Festplatte aufschrauben und alle Daten retten, die noch zu retten sind. Bezahlen kann man die Experten auch mit Bitcoins.

Hosting, Domains

Und weiter geht es mit dem Hosting einer eigenen Domain. In dieser Branche ist es schon beinah die Regel, dass Bitcoins akzeptiert werden. Mit Inet-Mobile ist seit kurzem noch ein Provider im Lager “Bitcoin accepted.”

Computer und andere Konsumentenelektronik

Einen Shop aus dem IT-Bereich habe ich noch: PK-Systems. Hier gibt es PC-Komplettsysteme, Laptops, Tablets, Smartphones und Zubehör. Da man mit Bitcoins zum Checkout kann, lohnt sich ein Blick auf die Seite und ein Preisvergleich mit größeren Anbietern.

LighthouseStore

Nun kommen wir zu den etwas psychedelischeren Dingen. Zunächst hätten wir da den Lighthousestore aus den Niederlanden, der auch nach Deutschland liefert. In dem Head- und Growshop gibt es viel Zubehör für den psychobotanischen Gartenfan. Aber Vorsicht: nicht alles, was in den Niederlanden legal ist, ist auch in Deutschland erlaub. Der Shop liefert selbstverständlich nur Dinge nach Deutschland, die den hier geltenden Gesetzen gerecht werden.

Water & Soul

Ebenfalls eher psychedelisch ist die Vorstellung, Wasser habe ein Gedächtnis. Aber tatsächlich schwören viele Menschen darauf, dass Wasser nicht gleich Wasser ist, sondern je nach energetischer Vorgeschichte Auswirkungen auf den menschlichen Körper hat. Durch entsprechende Maßnahmen kann man die Energetik seines Hauswassers verbessern. Water & Soul hilft dabei, und die Dienstleistung kann mit Bitcoins bezahlt werden. Im bald eröffnenden Online-Shop der Seite wird man wohl auch mit der Kryptowährung bezahlen.

Kayfashion

Die Schwelle, ab wann Frauen in Geschäften für “kurvenreiche Mode” einkaufen müssen, ist nicht immer ganz nachvollziehbar.

Nun zu den schönen Sachen. Zunächst zur Mode. Bei Kayfashion, einem belgischen Shop, der auch nach Deutschland liefert, kann man Kleidung für modebewusste, kurvenreiche Frauen bestellen. Eine Lieferung nach Deutschland kostet 8 Euro, ob sie ab gewissen Beträgen ermässigt wird, weiß ich nicht.

Designtiger

Und als letztes haben wir noch die Designtiger aus Wien. Die Agentur für Webdesign, Grafik, SEO und Marketing im Allgemeinen akzeptiert seit kurzem Bitcoin. Praktisch.

Nichts für dich dabei? Dann wirf’ doch einen Blick auf die Bitcoin-Shopping-Liste.

About Christoph Bergmann (1133 Articles)
Das Bitcoinblog wird von bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Wenn Ihnen das Blog gefällt, freuen wir uns über Spenden an 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Jeder Satoshi wird dazu verwendet, um das Blog besser zu machen. Weitere Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie HIER. Gastbeiträge sind ebenfalls willkommen. Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel sowie den Bitmessage-Schlüssel finden Sie HIER

2 Comments on Bezahl’s mit Bitcoin!

  1. rationalist // 13. April 2016 at 8:07 // Reply

    Water and soul… Solche Geschäftsgebaren sollte man echt nicht unterstützen. Nicht mal mit Bitcoins. Man kann nur hoffen, dass Bitcoiner rational genug denken, um das Angebot als das zu identifizieren was es ist: hokus-pokus-eso-verarsche.

  2. Auf http://www.beitz24.de gibt es ab so fort auch die Möglichkeiten mit Bitcoins zu bezahlen. An der Implementierung hapert es noch etwas aber es wird.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s