Bezahlt’s mit Bitcoin: Autoteile, Textilien, Makler, Met und vieles mehr

Shopping - Ecstacy. Bild von David Blackwell. via flickr.com. Lizenz: Creative Commons

Bitcoins sind dafür gemacht, dass man mit ihnen bezahlt. Da eine ständig wachsende Anzahl von Shops Bitcoins akzeptiert, gibt es immer mehr Gelegenheiten, die virtuellen Münzen in Umlauf zu bringen. Wir stellen einige neue Akzeptanzstellen vor.

Die Lage ist derzeit gut, um mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen einzukaufen: Die Gebühren bei Bitcoin sind relativ gering, viele Shops akzeptieren andere Kryptowährungen und manche kühnen Händler auch schon Zahlungen per Lightning. Man konnte noch niemals so gut und so viele Dinge mit Bitcoin einkaufen wie heute. Dieses Angebot will genutzt werden, damit es etwas mit der dezentralen Währungsreform wird.

Unsere Bitcoin-Shopping-Liste wird immer länger, und heute stellen wir noch eine Handvoll weiterer Shops vor, die Bitcoin akzeptieren.

Muckipumper

Wer in die Muckibude geht, möchte vor allem möglichst bald einen bewundernswerten Astralkörper haben, an dem es kein Gramm Fett, aber dafür messerscharf definierte Muskeln zu sehen gibt. Wenn pumpen und fasten nicht reicht, um dahin zu kommen, helfen vielleicht Fettburner wie Ephedrin, ECA Stacks oder Yohimbin/Yohimbe. Ich nehme mal an, dass das legal ist. Zu kaufen gibt es das auf Cutz’n’Gainz.

Autoabdeckungen

Jetzt, wo es langsam wieder wintert, fragen sich viele natürlich, was man mit dem Auto machen soll. Wer eine Garage hat, kann es dort unterstellen, um es vor Regen, Hagel und Sturm zu schützen. Für diejenigen, die keine Garage ihr eigen nennen, lohnt es sich, über Autoabdeckungen nachzudenken. Bei Auto Couture gibt es inviduell geschneiderte und gestylte Autoabdeckungen. Die Bezahlung mit Bitcoin ist nicht explizit angekündigt, aber das Bitcoin-Bild auf der Seite legt nahe, dass man auf Anfrage auch per Bitcoin bezahlen kann.

Autoteile aller Art

Mit Bitcoin kann man aber nicht nur Autoabdeckungen kaufen, sondern eigentlich alles, was unsere Freunde aus Blech und Gummi so brauchen: Öl, Auspuffe, Bremsen, Fuhrwerke, Federn … Insgesamt 150.000 Ersatzteile für Autos aller Marken finden sich im Sortiment von Autoteiletrend.de. Und bezahlen kann man all das auch noch mit Bitcoin. Großartig!

Dokumente verwalten

Fileee nennt sich selbst “die smarte Lösung für Ihre Dokumente”. Das Konzept ist ziemlich attraktiv: Man bekommt Boxen, in die man seine Dokumente aus Papier legt, und legt sein Smartphone oben drauf, das dann per App ein Foto macht – und speichert, an welcher Stelle in welcher Box das Originaldokument liegt. Das könnte ziemlich praktisch sein, wenn man größere Mengen an Unterlagen verwalten muss. Wer es ausprobieren will, kann auch mit Bitcoins bezahlen.

Mittelalter, Larp und Met

Wer genug von diesem ganzen digitalen Quatsch hat, dürfte nichts so sehr genießen, wie einen Ausflug ins Mittelalter. Der Internet-Shop ALORIA bietet dafür das passende Equipment: Gewänder, Schmuck, Schwerter, Zelte, Deko und Getränke wie Met. Jeder, der gerne im Mittelalter schwelgt, dürfte seine helle Freude an dem Shop haben, der nun auch Bitcoins akzeptiert.

Waffen aller Art

Keine Sorge, ist nur aus Pixel

Skinbaron.de ist ein deutscher Marktplatz für Schusswaffen und andere Dinge, die vornehmlich benutzt werden, um andere zu töten – im Computerspiel Counterstrike. Anders als der vergleichbare Marktplatz auf Steam können die Händler hier ihren Erlös in echtem Geld wie Bitcoins auszahlen. Wer Counterstrike spielt, sollte hier einen Blick draufwerfen. Vielleicht findet er etwas, das er mit Bitcoins kaufen oder verkaufen kann.

Textilien vom Großhandel

Wir bleiben beim anbrechenden Winter. Seit MyBoshi ist es ja anerkannt, dass nicht nur das bessere Geschlecht, sondern auch die Herren der Schöpfung die kalten Monate mit textilen Arbeiten verbringen. Wer das im großen Stil vorhat, sollte die Textilien beim Großhandel bestellen. Der niederländische Händler Rijs Textiles liefert auch nach Deutschland und akzeptiert beim Checkout auch Bitcoins.

Alles für das Zockerherz

Und weiter mit den winterlichen Einkaufsgelegenheiten. Wer liebt es nicht, sich hinter seinem Monitor zu verstecken und in Schlachten oder Schießereien zu brillieren, während es draußen immer kälter, nässer und dunkler wird? Genau zum Herbstbeginn akzeptiert ein Shop mit dem wunderbar denglischen Namen Gameladen Bitcoins. Kaufen kann man hier massenhaft Spiele, sowohl für den PC als auch für Konsolen. Von 3D-Shootern bis Strategie, von Adventures bis Flugsimulatoren. Dank BitPay kann man hier mit Bitcoin sowie Bitcoin Cash bezahlen.

… und alles für die Yogaschüler

Was für den einen Counterstrike ist, ist für den anderen Pranayama, Asanas, fliegende Hunde, Bäume und Ohms. Yoga ist entspannend und ertüchtigend zugleich, und macht mit entsprechenden Matten, Bänken, Kissen und der Anleitung durch Bücher und Hörspiele gleich viel mehr Spaß und Sinn. Im niederländischen Yoga Shop kann man auch als Deutscher mit Bitcoins eine Menge Equipment für Yoga und Meditation bestellen.

Maklerdienstleistungen

Das Örtchen Weilheim liegt etwa auf halbem Weg zwischen München und der Grenze nach Österreich, ist vermutlich aber auch vom Immobilienhype rund um die bayerische Hauptstadt betroffen. Das Makler- und Sachverständigenbüro EIGENRAUM akzeptiert nun für Leistungen rund um die Immobilie auch Bitcoins: Der Service reicht von Maklerleistungen für Vermieter, Mieter, Verkäufer und Käufer bis zu Gutachterleistungen. Damit dürfte EIGENRAUM der erste seiner Branche sein, der auch Kryptowährungen akzeptiert. Wir warten nur noch darauf, dass man auch bald die Häuser mit Kryptowährungen bezahlen kann …

Wenn nichts für Sie dabei war, Sie aber trotzdem Bitcoins ausgeben wollen, empfehlen wir einen Blick auf unsere Shopping-Liste. Wenn Sie Bitcoins akzeptieren, aber weder auf der Shoppingliste noch in diesem Update vorkommen, bitten wir um eine kurze Mail an christoph.bergmann@mailbox.org. Wir versuchen, alle Akzeptanzstellen zu listen, übersehen aber auch die eine oder andere.

About Christoph Bergmann (1372 Articles)
Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder, es es seit Mitte 2013 führt. Christoph hat vor kurzem ein Buch geschrieben: Bitcoin: Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes. Das Buch stellt Bitcoin in seiner ganzen Pracht dar. Ihr könnt es direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen - natürlich auch mit Bitcoin - oder auch per Amazon. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden in Bitcoin oder Bitcoin Cash an die folgende Adresse: 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Wer will, kann uns auch Hier mit Lightning spenden. Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Wer dies privat machen möchte, sollte meinen PGP-Schlüssel verwenden.

9 Comments on Bezahlt’s mit Bitcoin: Autoteile, Textilien, Makler, Met und vieles mehr

  1. Man kann sogar seine Datenrettung (https://www.deine-datenrettung.ch) mit Bitcoins zahlen. Litecoin, Eth wird ebenfalls akzeptiert 🙂

  2. Wie oft ist eigentlich BitPay als Zahlungsdienstleister zwischengeschaltet (prozentual)?
    Seitdem BitPay die User zwingt nur ihr eigenes bzw kompatible Wallets für die Zahlung zu verwenden, habe ich nichts mehr mit BTC bezahlt und das wird auch so bleiben, solange ich nicht wieder einfach eine BTC Adresse bekomme und da schick ich von beliebiger Quelle BTC hin.

    • Leider nutzt Bitpay seine Marktmacht in der Nische tatsächlich unsäglich aus und ich bin auch schon mehrfach ausgerastet, dass die einem nicht mehr eine einfache BTC Adresse und einen Betrag liefern können. Bis vor Kurzem war das noch über die Noscript Version der Seite möglich, aber auch da ist das leider mittlerweile Geschichte.

      https://xmr.to/ fetcht die vermurksten Payment URLs und übersetzt sie in Bitcoin Adressen, auch wenn Du am Ende nicht mit Monero darüber bezahlst. Wahrscheinlich gibt es dafür auch Open Source Scripts, aber da ich den Service eh nutze und den Betreiber kenne und ihm vertraue, habe ich mich nicht weiter damit beschäftigt.

  3. Ja das mit bitpay ist in der Tat blöde, geht mir privat auch so aber ich musste das für uns bei fileee leider auswählen weil unsere shop software nur damit klar kommt. Hab schon gemeckert und hoffe das wir das bald ändern können. Man findet uns aber auch bei openbazar 🙂

  4. Ja das mit bitpay ist in der Tat blöde, geht mir privat auch so aber ich musste das für uns bei fileee leider auswählen weil unsere shop software nur damit klar kommt. Hab schon gemeckert und hoffe das wir das bald ändern können. Man findet uns aber auch bei openbazar 🙂

    • Globee.com unterstützt deutlich mehr Coins und ist mit der Bitpay API kompatibel, in der Shopsoftware änderst Du nur die Request URLs. Hat leider (noch) kein direktes Fiat Gateway, aber wer braucht schon Fiat? Dafür kann man aber auch eine Globee-Bitpay Bridge im Account einstellen…

  5. […] dass nicht nur das bessere Geschlecht, sondern auch die Herren der Schöpfung […]

    *raises eyebrow*

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s