Hard Fork

Qusar-Hardfork: Bitcoin SV erhöht das Blocksize-Limit auf 2 Gigabyte

26. July 2019 // 24 Kommentare

Vorgestern hat Bitcoin SV (BSV) mit der Quasar-Hardfork das Blocksize-Limit erneut angehoben: Für Nodes gilt nun ein Limit von 2 Gigabyte, während die Miner ein optionales Limit von 500 Megabyte erhalten. Für Bitcoin SV ist Quasar ein Weg zu Genesis - der Wiederherstellung des ursprünglichen, aber unlimitierten Bitcoin-Protokolls. [...]

Bitcoin Cash: Der König ist tot, es lebe der König

5. November 2018 // 19 Kommentare

Es wird turbulent werden, aber langsam lichtet sich der Nebel: Die Hardfork von Bitcoin Cash (BCH) am 15. November spaltet die Community. Nun stellen sich die Börsen hinter ABC und deren "offizielle Roadmap". Dies dürfte darüber entscheiden, welche Seite der Fork in Zukunft als Bitcoin Cash gehandelt wird. Ob es gut für den Coin ist, ist eine vollkommen andere Frage ... [...]

Was passiert bei einem Hard Fork?

15. June 2015 // 9 Kommentare

Aktuell wird heiß diskutiert, ob die Maximalgröße von gefundenen Blöcken von aktuell 1 Mbyte auf beispielsweise 20 MByte angehoben werden soll. Wenn das passieren soll, muss es dafür einen Hard Fork geben. Dieser kluge Gastbeitrag von Carsten Otto beleuchtet, was ein Hard Fork ist und welche Szenarien denkbar sind. [...]