Inflation

Bitccoin: Ein geldpolitischer Gegenentwurf

26. September 2016 // 19 Comments

Vor kurzem ist das Wachstum der Bitcoin-Geldmenge mit 3,9 Prozent unter das der Euro-Geldmenge gefallen. Bitcoin repräsentiert damit eine alternative Geldpolitik, die sich eher am Goldstandard als an der Europäischen Zentralbank orientiert. Gewährleistet wird diese Geldpolitik nicht durch Politik, sondern durch ein dezentral durchgesetztes Protokoll. [...]

Buenos Dias, Mr. Bitcoin!

27. June 2016 // 1 Comment

Hyperinflation, eingefrorene Bankkonten und strenge Kapitalverkehrskontrollen haben dazu geführt, dass Argentinier weder Regierungen noch Banken vertrauen, wenn es ums Geld geht. Daher gilt Argentinien als besonders Bitcoin-affines Land. Jemand, der sich damit auskennt, ist Aaron Koenig von Bitfilm. Er reist regelmäßig in das südamerikanische Land und tritt auch auf der Konferenz laBITconf im November 2016 in Buenos Aires auf. Für das Bitcoinblog berichtet er aus der argentinischen Bitcoin-Szene. [...]

Bitcoin: Hallo neue Anlageklasse!

7. June 2016 // 8 Comments

Nicht, dass wir das nicht schon geahnt hätten: zwei Experten erklären, dass Bitcoin eine neue Anlageklasse ist. Interessant ist der Kontext, in den sie Bitcoin stellen - und der Vergleich mit anderen Assets, die in Sachen Wertentwicklung radikal abgehängt werden. [...]

Bitcoin-Preis > 500 Euro!

6. June 2016 // 11 Comments

Schön, schön, schön: Der Bitcoin-Preis steigt und steigt und steigt, und am Wochenende hat er die 500-Euro-Marke geknackt. Zum letzten Mal gab es das im Februar 2014. Wir jubeln, aber versuchen auch, Erklärungen zu finden. [...]

4 Gründe, weshalb Bitcoins eine Revolution sind

9. April 2014 // 30 Comments

Wenn wir so tun, als sei der Bitcon ein Investment oder ein Zahlungsprotokoll, ist das nicht ganz korrekt. Denn der Bitcoin ist keine Währung, sondern eine Revolution – die größte Revolution des Geldes seit Jahrhunderten. Sowohl technologisch als auch [...]

Freuen Sie sich, Sie haben eine Währung mehr!

21. October 2013 // 3 Comments

Zu Anglizismen kursieren eigentlich nur zwei Haltungen: Die einen fürchten, sie gefährden die Reinheit der deutschen Sprache. Die anderen freuen sich, dass sie ein Wort mehr haben. Nicht anders ist es beim Bitcoin. Einige Beispiele, weshalb wir uns darüber freuen, eine Währung mehr zu haben. [...]

Der Bitcoin-Newsrückblick vom 20. August

20. August 2013 // 0 Comments

Behörden versuchen, den Bitcoin zu verstehen, Bloomberg nimmt ihn in Ticker auf, Coinbase ermöglicht Mikropayment – und der Preis kennt nur eine Richtung: nach oben. Es ist mal wieder ein Vergnügen, mit dem Kurs zu beginnen. Denn der Trend nach oben setzt sich munter fort und der Preis erreichte auf allen Börsen neue Monatshochs. Bei Mt. Gox durchbrach er sogar die 120-Dollar-Marke. Währenddessen beschäftigen sich Behörden in Deutschland und den USA mit der virtuellen Währung, definieren den Bitcoin aber vollkommen anders. Zugleich schreitet die Adaption weiter [...]

5 Gründe, warum der Bitcoin-Kurs (eigentlich) nur steigen kann

25. November 2012 // 26 Comments

Hinweis: Dieser Artikel ist vom 25. November 2012 und erfährt in Kürze ein Update mit den neusten Entwicklungen. Wohin fährt der Bitcoin-Zug? Diese Frage bekomme ich in letzter Zeit sehr oft gestellt. Sie zu beantworten, ist nicht leicht, denn die Zukunft voraussagen kann auch ich nicht. Dennoch gibt es aus meiner Sicht viele Gründe, die kurz-, mittel- und auch langfristig eher für einen weiterhin steigenden Kurs als für einen sinkenden Kurs sprechen. Diese Gründe möchte ich nachfolgend einmal einzeln [...]

Geldmengenbegrenzung lässt die Frage – Was ist Inflation – beim Bitcoin nicht aufkommen

6. June 2012 // 0 Comments

Auch beim Bitcoin ist kontinuierliches Wachstum ein Thema. Die Menge der sich im Umlauf befindlichen Bitcoins erhöht sich alle 10 Minuten. Das muss auch so sein, denn die Zahl der Bitcoin Nutzer nimmt ebenfalls stetig zu. Da aber eine Geldmengenvermehrung auch immer einen inflationären Charakter hat, darf die Anzahl an Bitcoins nicht unkontrolliert steigen, sondern ist bestimmten Regeln unterworfen. Pro Stunde dürfen weltweit maximal 6 Blöcke berechnet werden, damit sich die Anzahl der Bitcoins gleichmäßig erhöht. Dies hilft auch dabei den Dollar und Euro Kurs für Bitcoins bei konstanter Nachfrage stabil zu halten. Diese Blöcke dienen außerdem dazu, die auf der ganzen Welt durchgeführten Transaktionen zu verifizieren. Erzeugt werden die Blöcke beim Bitcoin Mining, wobei [...]

Bitcoin im Vergleich mit anderen Währungen und Bezahlsystemen

16. May 2012 // 0 Comments

Bitcoin stellt an sich selbst den Anspruch, ein wegweisendes Zahlungsmittel des digitalen Zeitalters zu sein. Anhand seiner zahlreichen Vorteile lässt sich ermessen, dass dieser Anspruch alles andere als übertrieben ist. Anonymität, Fälschungssicherheit und eine hohe Transaktionsgeschwindigkeit sind nur drei gute Eigenschaften, die Bitcoin in sich vereint. Die Frage ist, ob Bitcoin im Vergleich mit anderen, konventionellen Währungen und Transfersystemen bestehen [...]
1 2