Korruption

„Der soziale Wandel durch den Bitcoin ist mit der Abschaffung der Sklaverei zu vergleichen“

15. Dezember 2015 // 11 Kommentare

Bitcoin und Sozialismus? Wirklich? Wer gedacht hat, dass das gar nicht zusammengehen kann und darf, der irrt sich. Denn die Blockchain trifft sich hervorragend mit dem alten und ewigen Ziel aller Linken: der Reduktion der finanziellen Ungleichheit. Ein Paper von Dmitri Kosten erklärt, weshalb der Wandel durch den Bitcoin mit der Abschaffung der Sklaverei und dem Übergang von Feudalismus zu Kapitalismus zu vergleichen ist. Der Titel: "Bitcoin Manifesto: Crypto-Socialism - What's next?" [...]