Mining

Wie es Russland schafft, Kryptowährungen gleichzeitig zu verbieten und auf die Moskauer Börse zu bringen

30. August 2017 // 8 Kommentare

Russland ist ein verwirrendes, widersprüchliches Land - auch bei Kryptowährungen. So soll der Handel mit Kryptowährungen auf die Moskauer Börse kommen - während die Benutzung des digitalen Geldes für gewöhnliche Bürger womöglich verboten wird. Zugleich verkaufen Energiekonzerne massiv Strom an Miner, und ein russischer Unternehmer sieht in der Geldrevolution die Chance, die Hegemonie der USA zu beenden. Wenn es die Regierung nicht verbockt ... [...]

Warte … Putins Internetberater will Russland zur Mining-Großmacht machen?

9. August 2017 // 13 Kommentare

Einem Bericht von Bloomberg zufolge will eine Firma, die dem Internetberater von Russlands Präsident Wladimir Putin himself gehört, ins Crypto-Mining investieren. Dank Mikrochips, die in russischen Satelliten genutzt werden, einer ICO und der geringen Energiepreis des Landes sieht die Firma das Potenzial, in Russland 30 Prozent der globalen Hashrate zu erzeugen. [...]

Deutschland schürft wieder Kryptowährungen, und die guten Grafikkarten sind allerorten ausverkauft

27. June 2017 // 46 Kommentare

Mining kehrt zurück nach Deutschland und ist trotz der hohen Strompreise zumindest derzeit noch profitabel. Die Folge ist, dass kaum ein Elektronik-Händler mehr geeignete Grafikkarten auf Lager hat. In anderen Ländern ist die Situation noch extremer. Es scheint, als habe die Welt nicht genügend Hardware, um die Bedürfnisse der Kryptominer zu befriedigen. [...]

Nun auch bei Ethereum: Kapazitätsengpass sorgt für Stau auf der Blockchain

22. June 2017 // 34 Kommentare

Wir kennen das Problem schon zur Genüge: Es gibt mehr Transaktionen, als die Miner verarbeiten können. Nun hat der Engpass mit Ethereum erstmals auch eine andere Kryptowährung erreicht. Insbesondere bei ICOs, wie gestern von Status, arbeitet das Netzwerk weit über seiner Kapazität. An sich wäre das Problem, zumindest vorübergehend, einfach zu lösen. Doch die Miner stellen sich quer. [...]