News der Woche

Zentralbanken, Weltraum und zwei Hacks

20. March 2015 // 11 Kommentare

Zwei Firmen schließen einen Vertrag ab, um einen Bitcoin-Node ins Weltall zu schießen; Ripple Labs macht sich in der Bitcoin-Szene unbeliebt; Coinapult und AllCrypt werden gehackt und IBM plant mit den Zentralbanken eine Kryptowährung auf Blockchain-Basis, die regierungsfreundlich sein soll. Das sind die Themen der Bitcoin News der Woche. [...]

Kommerz, Karibik und ein Gerichtsprozess

29. August 2014 // 6 Kommentare

Der Tod von Hal Finney hat eine ansonsten interessante Woche überschattet. Insbesondere von der Kommerz-Front gibt es einiges zu berichten: Newegg belohnt Bitcoin-Zahlungen mit einem Riesenrabatt, Budweiser kooperiert mit Coinbase, und eine große Fluggesellschaft Osteuropas nimmt den Bitcoin an. An anderer Stelle wird derweil geplant, Bitcoins über einer karibischen Insel auszuschütten, und ein schwedisches Unternehmen steht im Begriff, Rechtsgeschichte zur europaweiten Verumsatzsteuerung des Bitcoins zu schreiben. Das alles gibt es in den Bitcoin News der Woche. Während die Tage der Woche vergingen und diese oder jene Nachricht mitgebracht haben, schwankte der Kurs auf stabilem Niveau. Rauf, runter, rauf, runter, alles zwischen 380 und 400 Euro, ohne dass ein Ausbruch zu sehen war. [...]