Regulierung

1Broker und Zebpay: Zwei Bitcoin-Plattformen, die nicht mehr sein dürfen

1. October 2018 // 4 Comments

In der letzten Woche gingen zwei Bitcoin-Plattformen unfreiwillig offline: Die Domain von 1Broker, eine Handelsplattform, bei der man mit Bitcoins auf den Kursverlauf von Aktien wetten konnte, wurde vom FBI beschlagnahmt, und Zebpay, die älteste und größte Bitcoin-Börse Indiens, musste den Handel einstellen, weil sie ihre Partnerbank verloren hat und keine neue finden konnte. [...]

SEC lehnt neun Bitcoin-ETFs ab

23. August 2018 // 5 Comments

Die amerikanische Börsenaufsicht SEC hat mehreren Anmeldungen für Bitcoin-ETFs eine Abfuhr erteilt. Der Grund ist, dass keiner der ETFs ausreichend in der Lage ist, die Manipulation des Preises zu verhindern. Die Hoffnung auf den ersehnten Bitcoin-ETF ist damit aber noch nicht gestorben. [...]

Mutterfirma der New Yorker Börse und Starbucks gründen Plattform für digitale Währungen

6. August 2018 // 14 Comments

Manche Beobachter feiern es als größte Nachricht des Jahres, als den finalen Durchbruch für Kryptowährungen wie Bitcoin: Die Intercontinental Exchange (ICE) kündigt mit Bakkt "ein globales Ökosystem für digitale Wertobjekte" an. Mit im Team sind unter anderem Starbucks und Microsoft. Das Projekt soll sowohl Trader als auch Händler und User ansprechen und Kryptowährungen in den Mainstream katapultieren. [...]

Venezuela verbietet erst den Import von Minern, und gibt ihn dann vollständig frei

7. June 2018 // 7 Comments

Heute Hü, morgen Hott: Die sozialistische Regierung von Venezuela macht es den Krypto-Minern nicht eben einfach, zu wissen, woran sie sind. Erst wird Mining-Hardware beim Zoll beschlagnahmt, dann gibt es ein Importverbot für die Geräte, und nun ist der Import vollkommen freigegeben. Die eigene Währung des südamerikanischen Landes, der Bolivar, rutscht derweil immer tiefer in die Hyperinflation. [...]