UNCHAIN

Unter Bitcoin-Maximalisten, Libertären und Corona-Verharmlosern

3. September 2020 // 41 Kommentare

Am vergangenen Wochenende fand in Frankfurt am Main die UNCHAIN statt - die erste Bitcoin-Konferenz "in Echt", seit die Welt Corona hat. Über die Sorgen von Mitveranstalter Oskar Giese und seine Vorfreude haben wir schon berichtet. Ich selbst hatte keine Zeit, teilzunehmen, doch einer meiner Leser, Whimsy, war dort. Er hat mir einen lebendigen Bericht geschickt, der viel Begeisterung versprüht, aber auch nicht mit Kritik geizt. Den Bericht veröffentliche ich hier mit minimalinvasiven Korrekturen. [...]

“Gerade jetzt, wo die Geldpressen außer Kontrolle geraten und Menschen auf Distanz zueinander gehen, ist das physische Tribe Gathering wichtiger denn je!”

5. Mai 2020 // 10 Kommentare

Auch in diesem Jahr soll im Sommer die Unchain Convention stattfinden. Wir haben mit Veranstalter Oskar Giese darüber geredet, wie es ist, eine Konferenz im Corona-Jahr 2020 zu planen, und weshalb die Unchain in diesem Jahr ganz neue Wege geht. Außerdem geben wir einen Ausblick auf die Sprecher und das Programm. [...]

Maximalismus, Investment und eine Bootsfahrt

17. Juni 2019 // 3 Kommentare

Am Wochenende fand die UNCHAIN Convention in Berlin statt. Es war eine wundervolle Veranstaltung mit spannenden Vorträgen und, vor allem: einer extrem gelungenen Atmosphäre. Dabei war auch die vielleicht wichtigste Veränderung für Bitcoin und Blockchain nicht zu übersehen ... [...]