Bitcoin Investment Trust wird erster öffentlich gehandelter Bitcoin Fond. Preis springt auf 40-Tages-Hoch

Finanzmarkt

Können Privatleute in Bitcoins investieren, ohne sich mit der Bitcoin-Technologie zu beschäftigen? Ja. Können Anlageberater ihren Kunden als Ergänzung fürs Portfolio ein wenig Bitcoin empfehlen? Ja. Barry Silberts Bitcoin Investment Trust ist der erste öffentlich gehandelte Bitcoin-Fonds. Er hat nun das OK der FINRA und wird bald auf einem offiziellen Wertpapiere-Marktplatz gehandelt werden. Der Kurs findet das gut und erreicht ein in den letzten 14 Monaten selten gesehenes 40-Tages-Hoch.

Der Bitcoin Investment Trust (BIT) wurde von Barry Silbert 2013 als privater Fonds für akkreditierte Investoren gestartet. 2013 schnitt er wohl besser ab als jeder andere Fond, während er 2014 eher zu den Verlierern gezählt hat. Gründer Barry Silbert hat dies aber nicht davon abgehalten, den Fond zu entwickeln.

Laut Wall Street Online hat BIT nun eine Abkürzung genommen, um öffentlich gelistet zu werden. Und zwar hat der Fond ein Gesetz ausgenutzt, dass es den Haltern von privaten Fonds erlaubt, nach Ablauf von 12 Monaten ihre Anteile zu verkaufen. Zudem hat Silbert für den Fonds keine Registrierung bei der Securities and Exchange Commission (SEC) – der amerikanischen Finanzmarktaufsicht – beantragt, sondern bei  der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA), einem Selbstregulierungsorgan der Finanzindustrie. Dieses Verfahren war weniger streng und lief zügiger ab.

Während an die akkreditierten Investoren des privat gehandelten Fonds strenge Auflagen hinsichtlich ihres Einkommens gestellt worden sind, können nun bald die Anteile der frühen Investoren an öffentliche Anleger aller Einkommensklassen verkauft werden. Gehandelt wird der Fond auf einem Marktplatz der OTC Markets Group unter dem Tickersymbol GBTC.

Für die Winklevoss-Zwillinge Taylor und Cameron dürfte dies der zweite Rückschlag in dem erst kurzen Jahr sein. Nachdem Coinbase ihnen bereits bei der Eröffnunug einer US-Börse zuvorgekommen ist, wurde nun der Bitcoin Investment Fond zum ersten öffentlichen Fond – während der Winklevoss Bitcoin Trust weiterhin auf das grüne Licht der SEC wartet.

Viele Bitcoin-Fans hoffen, dass ein öffentlich gehandelter Fond die Schleusen öffnet und Kapital in den Markt spült, der in den vergangenen 14 Monaten deutlich geschrumpft ist. Der Kurs hat auf die Ankündigung des Fonds mit einem kleinen Sprung reagiert, der den eher bullischen Trend seit Mitte Januar bestätigt. Nachdem der Preis um den 15. Januar herum auf ein Tief von rund 150 Euro gefallen ist, hat sich eine recht konstante Aufwärtslinie herausgebildet, die nun bei etwa 250 Euro angekommen ist.

About Markus Städler (24 Articles)
Ist freier Journalist und Autor. Er beschäftigt sich überwiegend mit technologischen und wirtschaftlichen Themen. Seit er Ende 2013 den Bitcoin kennengelernt hat, ist die Kryptowährung sein absolutes Lieblingsthema geworden.

2 Comments on Bitcoin Investment Trust wird erster öffentlich gehandelter Bitcoin Fond. Preis springt auf 40-Tages-Hoch

  1. OTC bedeutet over the counter. D.h. Es ist ein wenig bis unregulierter Graumarkt. Für mich ist das okay. Endlich kann ich in Bitcoins investieren ohne wallet und den ganzen Schwachsinn. Ich denke, der Bitcoin hat noch einen gewaltigen “Dead cat bounce” vor sich, von dem ich gern profitiere, bevor dann der endgültige Absturz kommt. Na, sehen Sie Herr Bergmann, wir werden doch noch Freunde. Schönen Abend !

    • Ihre Vermutung kann man durchaus hegen. Allerdings wäre es schön, wenn Sie kurz die Hauptargumente nennen könnten, warum Sie von einem Dead Cat Bounce ausgehen. Konstruktiv kritische Stimmen würden hier gut tun.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Die Bitcoin-Welle rollt schon längst. Und sie wird jeden Monat größer. | BitcoinBlog.de - das Blog für Bitcoin und andere virtuelle Währungen
  2. Bitcoin-Shares weit über Marktpreis verkauft | BitcoinBlog.de - das Blog für Bitcoin und andere virtuelle Währungen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: