Artikel von Markus Städler

Über Markus Städler (23 Beiträge)
Ist freier Journalist und Autor. Er beschäftigt sich überwiegend mit technologischen und wirtschaftlichen Themen. Seit er Ende 2013 den Bitcoin kennengelernt hat, ist die Kryptowährung sein absolutes Lieblingsthema geworden.

Preis, Urteil, Allianz und neue Währungen

24. Oktober 2015 // 2 Kommentare

Der Preis hat einen Drang nach oben, der Europäische Gerichtshof schreibt (Bitcoin-)Geschichte, einige US-Branchenkapitäne gründen eine Blockchain-Allianz und BitWala von Bitcoins Berlin erweitern ihr Währungsspektrum auf satte 10 Währungen. Außerdem in den Bitcoin News der Woche: eine kleine Auswahl neuer Akzeptanzstellen. [...]

Was will die Finanzindustrie vom Bitcoin?

25. Juli 2015 // 0 Kommentare

Nasdaq, die BNP Paribas, Barclays, Deloitte - in der vergangenen Woche haben gleich mehrere Schwergewichte der globalen Finanzindustrie bekundet, Bitcoin anzuwenden. Was genau aber wollen die Finanzinstitute von der Kryptowährung? [...]

Wie der Bitcoin-Preis seinen höchsten Wert seit Januar erreicht – und wieder fällt

13. Juli 2015 // 8 Kommentare

Wer am Wochenende am Rechner saß, wusste vermutlich gar nicht, wohin er schauen sollte: Auf die Nachrichtenseiten, die stündlich neue Rosinen aus den Griechenlandverhandlungen pickten, auf den Bitcoin-Kurs, der ständig neue Höhen anpeilte, oder auf twitter, wo beides kommentiert wurde. Heute, am Montag, wissen wir allerdings: Der Bitcoin-Preis hat so gut wie alles verloren, was er am Wochenende gewonnen hat, Griechenland wird in der Eurozone bleiben, die vermutlich niemals mehr die selbe sein wird. [...]