Internationale Überweisungen: Mit Bitcoin günstig Geld nach Indonesien und Vietnam senden

Vietnam: Ha Long Bay. Bild von guido da rozze via flickr.com. Lizenz: Creative Commons

Die internationalen Überweisungen sind das große Zukunftsfeld des Bitcoins. Derzeit versuchen Startups auf der ganzen Welt, dieses revolutionäre Potenzial des Bitcoins zu entfachen und internationalen Überweisungen in verschiedene Länder erheblich günstiger zu machen. Aktuelle Beispiele sind Indonesien und Vietnam. Ein Zusammenschluss verschiedener Bitcoin-Remittance-Anbieter peilt außerdem die ganze Welt an.

Prinzipiell könnten internationale Überweisungen mit dem Bitcoin vollkommen kostenlos sein. Dazu müsste jedoch erstens ein Gastarbeiter seinen Lohn in Bitcoin erhalten und zweitens seine Familie die Miete mit Bitcoin bezahlen können. Dann wäre der internationale Remittance (Rücküberweisungs-)Markt komplett überholt, und Banken und Zahlungsdienstleister würden nicht länger jährlich Milliarden von Dollar an Gebühren von den meist Ärmsten dieser Welt abzwacken. So weit ist es allerdings noch nicht. Bis dahin versuchen Startups, den Bitcoin als Brückenwährung zu nutzen, um internationale Überweisungen zumindest günstiger zu machen. Die fortschreitende globale Verbreitung des Bitcoins sowie die steigende Liquidität auf den internationalen Bitcoin-Märkten zeigt sich dabei als hilfreich.

Indonesien

Die Jugend in Indonesien ist oft technikverliebt und bankenlos. Nur 36 Prozent der über 15-Jährigen haben ein Bankkonto. Dies macht Indonesien zu einem vielversprechenden Ziel für FinTech-Startups, die versuchen, Banken und andere Finanzdienstleister durch Web-Angebote zu ersetzen. Die japanische Investment-Firma CyberAgent Ventures hat vor kurzem mehrere Fintech-Startups Südostasiens mit 50 Millionen Dollar unterstützt. Die Hälfte davon zielt auf Indonesien ab.

Eines der Bitcoin-Startups Indonesiens ist ArtaBit. Die Plattform bietet diverse Bitcoin-Zahlungsdienstleistungen an, sowohl für Händler als auch Gastarbeiter mit Familien in Indonesien. Der Sender muss Namen und E-Mail-Adresse des Empfängers angeben und kann wählen, ob dieser die Rupiah in einer Bank oder einer Postfiliale abholen soll. Vor kurzem ist ArtaBit mit dem HongKonger Startup BitSpark eine Partnerschaft eingegangen, um indonesischen Gastarbeitern zu helfen, Geld günstig von HongKong aus an ihre Familien zu überweisen.

Vietnam

Vietnam ist einer der Top-Ten-Märkte für die Überweisungen von Gastarbeitern. Schätzungen zufolge fließen jährlich 13-14 Milliarden Dollar auf diese Weise in das Land. Bitcoin Vietnam, der größte Bitcoin-Händler Vietnams, hat vor kurzem den Service cash2vn gestartet. Mit diesem Angebot kann jeder von überall aus Überweisungen nach Vietnam tätigen. Die dazu notwendigen Bitcoins muss man selbst kaufen. Über cash2vn kann man zum Standardpreis von 2 Dollar Geld auf vietnamesische Bankkonten überweisen. Dies ist zum Beispiel praktisch für Unternehmen, die vietnamesische Softwareentwickler beschäftigen.

Rebittance

rebittance

Bitcoin-Vietnam ist einer der Mitgründer von Rebittance.org, einem Zusammenschluss mehrere Startups im Bereich der internationalen Überweisungen mit Bitcoins. Auf der Plattform kann man anwählen, in welches Land man Geld überweisen möchte. Zur Auswahl stehen Kanada, China, HongKong, Indien, Indonesien, die Philippinen, Spanien, Großbritannien, die Vereinigten Staaten und Vietnam. Nach Eingabe von Land und Betrag zeigt die Seite den Dienstleister an sowie dessen Konditionen. Die Transaktion kann dann direkt über die Plattform getätigt werden. Eine phantastische Seite, die jeder, der Geschäftspartner in diesen Ländern hat, einmal antesten sollte.

About Christoph Bergmann (1027 Articles)
Das Bitcoinblog wird von bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder. Wenn Ihnen das Blog gefällt, freuen wir uns über Spenden an 1BvayiASVCmGmg4WUJmyRHoNevWWo5snqC. Jeder Satoshi wird dazu verwendet, um das Blog besser zu machen. Weitere Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie HIER. Gastbeiträge sind ebenfalls willkommen. Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel sowie den Bitmessage-Schlüssel finden Sie HIER

1 Comment on Internationale Überweisungen: Mit Bitcoin günstig Geld nach Indonesien und Vietnam senden

  1. Der Service für Überweisungen nach Indonesien mit Artabit scheint bereits eingestellt worden zu sein. Für eine Auslandsüberweisung nach Vietnam ist es wiederum sogar etwas günstiger mit TransferWise Geld zu überweisen. Bitcoins machen zur Zeit im internationalen Zahlungsverkehr erst Sinn, wenn beide Parteien bevorzugt Bitcoins senden oder empfangen wollen. Viele neue Fintech Anbieter machen es möglich über das klassische Geldsystem ebenso günstige Auslandsüberweisungen zu tätigen. Auf https://ueberweise.de kann man für diese Anbieter die Gebühren vergleichen und das günstigste Angebot wählen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s